Apple Pay in Deutschland: Nutzer-Anzahl wächst rasant – Sparkasse mit 1,5 Millionen Nutzern

| 19:54 Uhr | 2 Kommentare

Rund zwei Jahre ist es mittlerweile her, dass Apple Pay in Deutchland gestartet ist. Zum Start war eine verhältnismäßig kleine Anzahl an Banken an Bord. Mit wenigen Ausnahme unterstützen mittlerweile alle namhafte Banken den mobilen Apple Bezahldienst. Seitdem die Sparkasse mit an Bord ist, hat Apple Pay in Deutschland noch einmal ordentlich an Fahrt aufgenommen. Nun nennt Apple erstmals offizielle Zahlen.

Apple äußert sich zu Apple Pay in Deutschland

Seit Ende 2019 können Sparkassen-Kunden ihre Kreditkarte in der Apple Wallet-App hinterlegen und für Apple Pay nutzen. Der Apple Pay Start bei der Sparkasse wurde als fulminant umschrieben. Seit August dieses Jahres können Sparkassen-Kunden auch ihre Sparkassen-Card (EC-Karte) für Apple Pay hinterlegen. Mit diesem Schritt hat die Sparkassen vielen Millionen Kunden von jetzt auf gleich die Nutzung von Apple Pay ermöglicht.

Im Gespräch mit der Welt am Sonntag hat Apple Pay Chefin Jennifer Bailey folgendes zu Protokoll gegeben:

„Die Sparkassen werden im Dezember mehr als 1,5 Millionen Apple-Pay-Nutzer haben, das sind nochmals dreimal mehr als im August“

Wie bei Apple seien auch beim Sparkassenverband die Erwartungen übertroffen worden. Joachim Schmalzl, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, äußert sich wie folgt

„Der Start von Apple Pay mit der Girocard war eine der erfolgreichsten Produkteinführungen der Sparkassen in den letzten Jahren“

Die Sparkasse hat in Deutschland insgesamt 46 Millionen Girocards ausgegeben. Weltweit kooperiert Apple übrigens mittlerweile mit 2600 Banken und Finanzinstitutionen, darunter auch 250 Fintech-Start-ups.

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Peter

    Ich hoffe, die Sparkassen haben nun ihre „Lektion“ daraus gelernt 😉

    07. Dez 2020 | 8:57 Uhr | Kommentieren
    • Nkthek

      Würden die Raiffeisenbanken wenigstens jetzt auch was draus lernen, dann wäre das schon ein großer Schritt. Girokonto mit Apple Pay Nutzen gefällt mir bei der KSK schon richtig gut nur die VR-Bank fehlt noch da ist leider mein Hauptkonto.

      07. Dez 2020 | 13:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Peter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.