Apple Music funktioniert jetzt auch mit Google Assistant Lautsprechern

| 18:00 Uhr | 1 Kommentar

Apple Music ist ab sofort auf weiteren Lautsprechern und Geräten verfügbar. Google hat am frühen Abend bestätigt, dass Google Assistant in Google Nest und anderen Lautsprechern in der Lage ist, Apple Music abzuspielen. 

Fotocredit: Google

Google Assistant unterstützt jetzt Apple Music

Ab heute kann Apple Music auf Google Assistant-fähigen Geräten wie Nest Audio, Nest Hub Max, Nest Mini und anderen abgespielt werden. Damit haben Apple Music-Abonnenten eine weitere Möglichkeit, auf die 70 Millionen Songs, die Apple Music bietet, zuzugreifen. Per Sprachbefehl kann nach einem Lied gesucht und dieses abgezielt werden.

Um Apple Music über einen Google Assistant Lautsprecher abzuspielen zu können, müsst ihr zuerst euer Apple Music Konto in der Google Home-App verknüpfen. Der könnt ihr auch Apple Music als Standard-Musik-Streaming-Dienst auswählen. Dann müssen Sie nur noch sagen: „Hey Google, spiele das neue Album von Udo Lindenberg“ oder „Hey Google, spiele die Rap Life Wiedergabeliste“.

Ihr könnt Google Assistant bitten, ein bestimmtes Lied, einen bestimmten Interpreten oder eine bestimmte Wiedergabeliste abzuspielen, die auf Apple Music verfügbar ist. Ihr könnt Musik abspielen, die auf Genre, Stimmung oder Aktivität basiert. Ihr könnt zudem eure bevorzugten Songs auch aus eurer Apple Music Mediathek abspielen, indem ihr „Hey Google, spielen meine Songs“ oder „Hey Google, spielen meine Mediathek“ sagt.

Ab sofort steht Apple Music auf Nest und anderen Google Assistant Lautsprechern in Deutschland, den USA, Großbritannien und Japan bereit. Damit könnt ihr Apple Music nicht nur über Apple Lautsprecher, sondern auch über Amazon Lautsprecher und Google Lautsprecher abspielen.

1 Kommentare

  • Christian

    Bei mir ist noch nichts zu sehen.

    08. Dez 2020 | 8:25 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.