WhatsApp protestiert gegen die detaillierten Datenschutzinformationen im App Store

| 15:45 Uhr | 0 Kommentare

Seit der diesjährigen WWDC ist bekannt, dass alle Apps, die im App Store angeboten werden, zukünftig detaillierte Datenschutzinformationen vorweisen müssen. Am gestrigen 08. Dezember 2020 war der Stichtag und Apple schreibt Entwicklern vor, dass diese entsprechende Angaben machen müssen. Diese Maßnahme soll das App Store Angebot noch transparenter machen. Nun meldet sich WhatsApp zu Wort und protestiert ein Stück weit gegen die neue Regelung.

WhatsApp protestiert gegen detaillierte Datenschutzinformationen im App Store

Der zu Facebook gehörende Messenger WhatsApp hat Apple wettbewerbswidriges Verhalten vorgeworfen, da iMessage auf iPhones vorinstalliert ist und nicht aus dem App Store heruntergeladen werden muss, wo die neuen Datenschutzetiketten angezeigt werden.

„Wir sind der Meinung, dass Labels für Apps von Erst- und Drittanbietern konsistent sein sollten und die starken Maßnahmen widerspiegeln sollten, die Apps zum Schutz der privaten Daten von Personen ergreifen können“, sagte ein WhatsApp-Sprecher gegenüber Axios. „Obwohl es ein guter Anfang ist, den Menschen leicht lesbare Informationen zur Verfügung zu stellen, halten wir es für wichtig, dass die Menschen diese“ Datenschutz-Nährwertkennzeichnungen „von Apps, die sie herunterladen, mit vorinstallierten Apps wie iMessage vergleichen können.“

Parallel dazu hat sich WhatsApp ausführlich im hauseigenen Blog positioniert. Dort heißt es unter anderem

Wir müssen einige Informationen sammeln, um einen zuverlässigen globalen Kommunikationsdienst bereitzustellen. Grundsätzlich minimieren wir die von uns gesammelten Datenkategorien. Für die begrenzten Arten von Daten, die wir sammeln, ergreifen wir Maßnahmen, um den Zugriff auf diese Informationen einzuschränken. Während Sie uns beispielsweise Zugriff auf Ihre Kontakte gewähren, um die von Ihnen gesendeten Nachrichten zu übermitteln, geben wir keine Kontaktlisten an Dritte weiter, einschließlich Facebook für den eigenen Gebrauch.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.