Xbox Cloud Gaming kommt Anfang 2021 auf iPhone und iPad

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

Im Oktober dieses Jahres betonte Microsoft noch einmal, dass das Unternehmen seinen cloud-basierten Spiele-Abo-Dienst – Xbox Game Pass Ultimate – auch für iPhone und iPad bereit stellen möchte. Nun gibt es die offizielle Bestätigung, dass es Anfang 2021 der Fall sein wird.

Fotocredit: Microsoft

Xbox Cloud Gaming kommt Anfang 2021 auf iPhone und iPad

Microsoft hat heute offiziell bekannt gegeben, dass Xbox Cloud Gaming im Frühjahr nächsten Jahres offiziell für iPhone und iPad verfügbar sein wird. Erwartungsgemäß wird der Microsoft Spiele-Service nicht per App, sondern per Web-Browser zur Verfügung stehen.

In der Mitteilung heißt es

Im Frühjahr 2021 werden wir den nächsten Schritt auf unserem Weg unternehmen, um mehr Spieler auf der ganzen Welt zu erreichen, indem wir Cloud-Spiele als Teil von Xbox Game Pass Ultimate auf Windows-PCs über die Xbox-App und den Browser sowie auf iOS-Geräten über den mobilen Webbrowser verfügbar machen. Durch das Hinzufügen von über einer Milliarde Geräten als Weg zum Spielen im Xbox-Ökosystem stellen wir uns ein nahtloses Erlebnis für alle Arten von Spielern vor. Egal, ob Sie Minecraft Dungeons mit Ihren Xbox-Freunden mithilfe von Touch-Steuerelementen auf einem iPhone spielen oder auf einem Surface Pro in einen Destiny 2: Beyond Light-Treffer springen, wenn Sie zwischen den Besprechungen eine Pause einlegen.

Am liebsten würde Microsoft sein Cloud-Gaming per App für iPhone und iPad bereitstellen. Allerdings lässt Apple im App Store keine Spiele-Dienste von Drittanbietern zu, ohne jeden einzelnen Titel geprüft zu haben. 

Kategorie: App Store

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.