watchOS 7.2 ist da: Apple veröffentlicht Update für die Apple Watch

| 19:07 Uhr | 1 Kommentar

watchOS 7.2 steht ab sofort als Download bereit. Vor wenigen Minuten hat Apple den Schalter umgelegt und nicht nur die finale Version von iOS 14.3 und iPadOS 14.3 veröffentlicht, sondern auch ein Update für die Apple Watch freigegeben.

Apple Watch Update: watchOS 7.2 ist da

Apple nutzt den heutigen Abend, um verschiedene Updates auf den eigenen Servern bereit zu stellen. watchOS 7.2 ist mit von der Partie und kann ab sofort heruntergeladen werden. Mit watchOS 7.1 kümmert sich Apple nicht nur um Bugfixes und Leistungsverbesserungen, das X.2 Update bringt auch kleine Neuerungen sowie den Support von Apple Fitness+ (aktuell nicht in Deutschland verfügbar) mit sich.

In den Release-Notes zu watchOS 7.2 heißt es

watchOS 7.2 enthält neue Funktionen, einschließlich Apple Fitness+, eines personalisierten Fitnesserlebnisses, das durch die Apple Watch ermöglicht wird. Weitere Funktionen sind u. a. Mitteilungen bei geringer Cardiofitness und Unterstützung für Brailledisplays. Dieses Update enthält zudem Leistungsverbesserungen.

Apple Fitness+

  • Ein neues Fitnesserlebnis für die Apple Watch mit Trainings im Stil von Sportstudios, das auf deinem iPhone, iPad und Apple TV verfügbar ist
  • Jede Woche werden für zehn beliebte Trainingsarten Videotrainings hinzugefügt: HIIT (High Intensity Interval Training), Indoor-Cycling, Yoga, Core- und Krafttraining, Tanzen, Rudern, Laufband (Gehen und Laufen) sowie achtsames Cool-down
  • Abonnements für Fitness+ sind in Australien, Kanada, Irland, Neuseeland, Großbritannien und den USA verfügbar

Dieses Update enthält zudem folgende Funktionen und Verbesserungen:

  • Optionale Mitteilungen bei geringem Cardiofitness-Niveau
  • Option zum Überprüfen des Cardiofitness-Niveaus in der Health-App auf dem iPhone auf Grundlage deines Alters und Geschlechts
  • Anzeige der Klassifizierung von Vorhofflimmern bei Herzfrequenzen über 100 BPM in der EKG-App in den meisten Regionen, in denen die App verfügbar ist
  • Unterstützung für die EKG-App auf der Apple Watch Series 4 oder neuer in Taiwan
  • Unterstützung für Brailledisplays mit VoiceOver
  • Unterstützung für die Familienkonfiguration in Bahrain, Kanada, Norwegen und Spanien (Cellular-Modelle der Apple Watch Series 4 oder neuer sowie Apple Watch SE)

So funktioniert das Update

  • Die Aktualisierung erfolgt über die Apple Watch App auf eurem iPhone
  • Die Apple Watch muss in der Reichweite des mit einem WLAN verbundenen iPhone sein
  • Die Apple Watch muss mit dem Ladegerät verbunden sein
  • Die Apple Watch muss mindestens zu 50 Prozent geladen sein

watchOS 7.2 steht für Apple Watch Series 3 oder neuer bereit. Zudem erfordert watchOS 7 ein iPhone 6S oder neuer mit iOS 14 oder neuer.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Mark

    WatchOs 7.2 lässt sich nicht installieren!

    16. Dez 2020 | 17:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Mark Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.