Apple TV+: Offizieller Trailer zu „Billie Eilish: The World’s A Little Blurry“ verfügbar

| 20:11 Uhr | 0 Kommentare

Vor über einem Jahr konnte sich Apple die exklusiven Rechte an der Billie Eilish Doku sichern. Seit kurzem ist bekannt, dass diese im Februar 2021 starten wird. Ab sofort steht der offizielle Trailer bereit.

Fotocredit: Apple TV+

Apple veröffentlicht offiziellen Trailer zu „Billie Eilish: The World’s A Little Blurry“ 

Ab sofort erhaltet ihr mit dem Trailer zu „Billie Eilish: The World’s A Little Blurry“ einen Einblick in die Billie Eilish Doku, die im Februar dieses Jahres exklusiv auf Apple TV+ startet. 

„Billie Eilish: Die Welt ist ein wenig verschwommen“ erzählt die wahre Coming-of-Age-Geschichte der Singer-Songwriterin und ihren Aufstieg zum globalen Superstar. Vom preisgekrönten Filmemacher RJ Cutler bietet der Dokumentarfilm einen zutiefst intimen Blick auf diesen außergewöhnlichen Teenager. Mit nur siebzehn Jahren reist sie durch das Leben auf der Straße, auf der Bühne und zu Hause mit ihrer Familie, während sie ihr Debütalbum „“WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?” schreibt, aufnimmt und veröffentlicht.

Der Dokumentarfilm stammt von Apple Original Films in Zusammenarbeit mit Interscope Films, The Darkroom, This Machine und Lighthouse Management & Media.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

25 Millionen Dollar soll Apel für die Dokumentation hingeblättert haben. Die Doku feiert ihre Premiere am 26. Februar 2021.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.