iOS 14: Entwickler können jetzt App Clip Codes generieren

| 20:55 Uhr | 1 Kommentar

App Clips wurden mit iOS 14 als eine neue Möglichkeit eingeführt, bestimmte Teile einer App zu erleben, ohne sie komplett auf dem iPhone oder iPad herunterladen zu müssen. Während Nutzer App Clips bereits über URLs, NFC-Tags oder QR-Codes ausprobieren konnten, bietet Apple Entwicklern nun die Möglichkeit an, individuelle App Clip Codes zu generieren.

Fotocredit: Apple

Die richtige Funktion im richtigen Moment

Mit App Clips bietet Apple in iOS 14 die Möglichkeit eine Lite-App aufzurufen. So kann ein Nutzer beispielsweise schnell ein Essen bezahlen oder einen Roller mieten, indem er einen speziellen App Clip Code scannt, einen kleinen Teil einer App eines Drittanbieters aus dem App Store herunterlädt und die Transaktion abschließt. Ein vollständiger Download der App ist nicht notwendig. Der Prozess wird durch die Kamera-App, einen NFC-Tag, ein Safari-Banner, einen Nachrichten-Link oder eine Place Card in Maps ausgelöst und ist mit Plattform-Tools wie Apple Pay und „Mit Apple anmelden“ kompatibel.

Ab sofort können Entwickler eigene App Clip Codes für ihre Apps generieren. Nutzer können dann auf die App Clips zugreifen, indem sie einfach mit der Kamera auf den Code zeigen. Laut Apple können die neuen App Clip Codes im App Store Connect oder mit einem neuen Kommandozeilen-Tool erzeugt werden. Dies setzt natürlich voraus, dass die App bereits Unterstützung für App Clips bietet.

Passend hierzu hat Apple neue Human Interface Guidelines veröffentlicht, die den Einsatz der App Clip Codes demonstrieren und die Richtlinien für die Gestaltung vorgeben.

Fotocredit: Apple

Kategorie: App Store

Tags: ,

1 Kommentare

  • Markay6

    Ich fänd es klasse, wenn e-ScooterAnbieter solech AppClips nutzen würden.
    Für jede eScooter VerleihFirma immer ne App installiert zu haben finde ich recht unübersichtlich auf dauer.

    16. Dez 2020 | 13:51 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Markay6 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen