Apple TV+: 3. Staffel zu „Servant“ kommt – Behind zu Scenes zu „Earth At Night in Color“

| 11:46 Uhr | 0 Kommentare

Rund einen Monat müssen wir uns noch gedulden, bis die 2. Staffel von Servant am 15. Januar exklusiv auf Apple TV+ anlaufen wird. Bevor dies jedoch der Fall ist, hat Apple bestätigt, dass die Thriller-Serie auch in die 3. Staffel gehen wird. Darüberhinaus hat Apple ein Behind zu Scenes Video zu „Earth At Night in Color“ veröffentlicht.

Apple TV+: 3. Staffel zu „Servant“ kommt 

Apple TV+ hat offiziell heute bekannt, dass „Servant“, die Psychothriller-Serie des mit dem Oscar nominierten Regisseurs M. Night Shyamalan, vor seiner Weltpremiere der zweiten Staffel am 15. Januar 2021 für eine dritte Staffel verlängert wurde.

Nach dem spannenden Finale der ersten Staffel nimmt die zweite Staffel eine übernatürliche Wendung mit einer dunkleren Zukunft für alle, die vor uns liegen, als Leanne zum Brownstone zurückkehrt und ihre wahre Natur offenbart wird.

Die zweite Staffel mit 10 Folgen wird weltweit mit der ersten Folge am Freitag, dem 15. Januar 2021, debütieren, gefolgt von einer neuen Folge wöchentlich, jeden Freitag, exklusiv auf Apple TV+.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Besetzung von „Servant“, darunter Lauren Ambrose, Toby Kebbell, Nell Tiger Free und Rupert Grint, wird auch in der zweiten Staffel zu sehen sein.

Apple veröffentlicht Behind The Scenes Video zu „Earth At Night in Color“

Seit Kurzem läuft „Earth At Night in Color“ exklusiv auf Apple TV+. Wir haben uns die erste Folge bereits angeguckt und können euch sagen, dass diese beeindruckende Bilder bereit hält. 

Nun hat Apple ein ein Behind the Scenes Video zu „Earth At Night in Color“ veröffentlicht. Dieses bietet einen Einblick in die Dreharbeiten de Doku.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.