Fire TV Cube unterstützt ab sofort Bild-im-Bild-Video für Sicherheitskameras und Videotürklingeln

| 21:44 Uhr | 0 Kommentare

Amazon hat bekannt gegeben, das der Funktionsumfang des Fire TV Cube erweitert wird. Das Gerät unterstützt ab sofort Bild-im-Bild-Video für Sicherheitskameras und Videotürklingeln

Neue Funktion für Fire TV Cube

Kunden eines Fire TV Cube können nun Videobilder kompatibler Sicherheitskameras oder Videotürklingeln im Bild-im-Bild-Modus einblenden. Betätigt beispielsweise ein Besucher eine Ring-Videotürklingel während man eine Sendung schaut, wird jetzt oben rechts auf dem TV-Bildschirm eine Benachrichtigung angezeigt.

Mit dem Sprachbefehl „Alexa, sprich mit [Ring-Gerätename]“ kann man mit dem Besucher sprechen. „Alexa, zeig mir [Gerätename]“ vergrößert die Ansicht auf Vollbild. Der Bild-im-Bild-Modus kann mit Ring-Videotürklingeln sowie Sicherheitskameras von Ring, Nest, Wyze, Logitech und anderen Herstellern verwendet werden.

Fire TV Cube│Hands-free mit Alexa, 4K Ultra HD-Streaming-Mediaplayer
  • Fire TV Cube ist das bislang schnellste und leistungsstärkste Fire TV-Gerät und bietet schnelles,...
  • Bitten Sie Alexa, Ihren Fernseher einzuschalten, kompatible Lampen zu dimmen und das gewünschte...

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.