Neues AppleTV: stärkerer Prozessor, neue Fernbedienung, Fokus auf Spiele, auf 2021 verschoben

| 15:55 Uhr | 2 Kommentare

Mark Gurman von Bloomberg gilt in der Szene als ein sehr gut unterrichteter Apple-Insider. Nun äußert er sich erneut zur kommenden AppleTV-Generation. Unter anderem spricht er davon, dass das Gerät von Apple auf 2021 verschoben wurde.

Mark Gurman bekräftigt AppleTV-Gerüchte

Der für gewöhnlich gut unterrichtete Mark Gurman greift das Thema AppleTV auf und verweist auf einen Artikel aus August dieses Jahres. In diesem schrieb er

Apple entwickelt auch eine neue AppleTV-Box mit einem schnelleren Prozessor für anspruchsvollere Spiele und einer verbesserten Fernbedienung. Laut den mit der Entwicklung vertrauten Personen wird dieses Gerät jedoch möglicherweise erst im nächsten Jahr ausgeliefert. Das Unternehmen arbeitet an einer Funktion für die neue Fernbedienung, die Find My iPhone ähnelt und die Suche nach dem TV-Zubehör erleichtert.

Nun spricht er davon, dass AppleTV ursprünglich für dieses Jahr geplant war, Apple das Gerät auf 2021 verschoben hat. Beim Funktionsumfang nennt er keine Veränderungen zu einer Einschätzung aus August.

Alles in allem klingt das Ganze nach einer sinnvollen und punktuellen Verbesserung für AppleTV. Die Fernbedienung ist sicherlich nicht schlecht, bietet in unseren Augen allerdings noch Luft nach oben. Ein schnellerer Prozessor dürfte Apple Arcade zu Gute kommen und mit einem U1-Chip im Gepäck dürfte Apple die Ultrabreitband-Verbreitung weiter nach vorne bringen. Bis dato profitieren wir noch nicht wirklich von diesem Chip. Auch die Thread-Technologie könnte Bestandteil der neuen AppleTV-Generation sein.

Kategorie: Apple

2 Kommentare

  • Gast

    Apple und das AppleTV Box Teil , alles könnte so schön sein .
    Die Apfelfirma müsste nur den A14 oder M1 in Box bauen und würde
    sich über Nacht im Spielekonsolenmarkt ganz weit nach oben puschen.
    Dann würden auch die Gameindustrie Apple wahr nehmen und das
    beschämende Angebot in Arcade würde sich in Nullkommanix
    zu einer Spielewelt der Extraklasse wandeln .
    Aber ich glaube Apple hat da irgendwas vereinbart was dies
    unmöglich macht. Also nehmen wir den A12+ und freuen uns.

    17. Dez 2020 | 18:04 Uhr | Kommentieren
  • nik

    Hoffentlich auch hdmi 2.1

    17. Dez 2020 | 21:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Gast Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.