iOS 14.4: Hinweise auf neue Gehen-Workouts

| 10:45 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Jahren hat Apple sein Angebot rund um Gesundheit und Fitness stark erweitert. Es gab nicht nur neue Hardware, auch neue Services haben uns erreicht. Ende letzten Jahres startete Apple Fitness+ in einer Handvoll Ländern (Deutschland ist noch nicht dabei). Nun gibt es Hinweise darauf, dass in Kürze ein neues Gehen-Workout starten wird.

Time to Walk

Twitter-Nutzer @KhaosT hat eine interessante Entdeckung in der Training-App in der aktuellen iOS 14.4 Beta gemacht. Dort findet sich ein neuer Menüpunkt mit der Bezeichnung „Time to Walk“ wieder. Die Funktion „Time to Stand“ (Es ist Zeit aufzustehen) kennen wir bereits von der Apple Watch. Es klingt danach, als ob diese nun durch eine Aufforderung zum Gehen ergänzt wird. Ob diese Neuerung jedoch abhängig von einem Fitness+ Abo ist oder allen Nutzern zur Verfügung steht, ist aktuell noch unklar.

Mit dem neuen Menüpunktes „Time to Walk“ habt ihr die Möglichkeit, neue Workouts zur Apple Watch hinzuzufügen. In der Beschreibung wird erklärt, dass „Gehen-Workouts“ (Time to Walk Workouts) auf die Apple Watch geladen werden, wenn die Apple Watch mit einem Netzteil verbunden und das iPhone in der Nähe ist. Absolvierte Workouts werden automatisch von der Apple Watch gelöscht. Begleitend dazu hat 9to5Mac im Programmcode der iOS 14.4 Beta die passenden Hinweise auf geführte Audio Workouts für die Apple Watch gefunden.

Aktuell lässt sich die neue Funktion unter iOS 14.4 in Kombination mit watchOS 7.3 noch nicht nutzen. Vermutlich muss Apple die neue Funktion serverseitig noch freischalten.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.