iPad 9 soll Design des iPad Air 3 erhalten – iPad Pro 2021 ohne Design-Änderungen

| 21:42 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe dieses Jahres wird Apple wahrscheinlich das iPad 9 und somit ein neues Einsteiger-iPad präsentieren. Jüngsten Gerüchten zufolge wird sich Apple beim iPad 9 beim Design des iPad Air 3 orientieren.

iPad 9 soll Design des iPad Air 3 erhalten

Macotakara berichtet, dass Apple im Laufe dieses Jahres ein neues Einsteiger-iPad ankündigen wird. Beim Design wird sich das iPad 9 am iPad Air 3, welches Apple im Jahr 2019 vorgestellt hat, orientieren.

Die Displaygröße soll mit 10,2 Zoll identisch bleiben. Gleichzeitig soll das Gerät mit 6,3mm jedoch deutlich dünner werden. Das iPad 8 ist 7,5mm dick, so dass das kommende iPad 9 Gehäuse spürbar dünner sein wird. Weiter heißt es, dass das neue Einsteiger-iPad 460g anstatt 490g wiegen soll. Darüberhinaus wird Apple beim iPad 9 auf einen Homebutton mit Touch ID und Lightning setzen. Es wird zudem erwartet, dass das Gerät ein voll-laminiertes-Display mit Antireflexbeschichtung, P3 Farbumfang und True Tone besitzt.

iPad Pro ohne Designänderungen

Auch zum iPad Pro hält der japanische Blog ein paar Appetithäppchen parat. Beim Design soll es keine Anpassungen geben. Stattdessen wird Apple einen deutlich schnelleren Prozessor verbauen.

Der renommierte Leaker Jon Prosser deutete kürzlich an, dass Apple im März ein neues iPad Pro vorstellen wird.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.