Tim Cook verspricht „große Apple Ankündigung“ für morgen

| 17:47 Uhr | 3 Kommentare

Apple CEO Tim Cook hat im Rahmen eines Interviews mit Gayle King (Moderatorin von CBS This Morning) angekündigt, dass sein Unternemen am morgigen Mittwoch eine große Ankündigung tätigt. Bevor ihr nun allerdings darüber spekuliert, welche neuen Apple Produkte die Verantwortlichen in Cupertino morgen vorstellen könnten, so müssen wir euch enttäuschen. Es wird morgen keine produktspezifischen Ankündigungen geben. Stattdessen wird Apple eine andere große Ankündigung machen.

Tim Cook im Interview

Apple Chef Tim Cook gab Gayle King ein Interview, um unter anderem über die Ereignisse rund um das US Capital in der vergangenen Woche zu sprechen. Dabei betonte er, dass die Personen, die für die Ereignisse im US Capitol verantwortlich sind, zur Rechenschaft gezogen werden müssen. Auf die Frage, ob US-Präsident Donald Trump zur Verantwortung gezogen werden müsse, antwortete er wie folgt

„Ich denke, niemand steht über dem Gesetz. Das ist das Gute an unserem Land, wir sind ein Land der Rechtsstaatlichkeit. Ich denke, jeder, der daran beteiligt war, muss zur Rechenschaft gezogen werden. Ich denke nicht, dass wir es loslassen sollten. Ich denke, es ist wichtig, die Leute zur Rechenschaft zu ziehen.“

In diesem Zusammenhang bestätigte Cook, dass Apple morgen eine große Ankündigung tätigt. Allerdings wird es kein neues Apple Produkt geben. An dieser Stelle kann nur darüber spekuliert werden, welche Neuheiten Apple morgen im Gepäck haben wird. Im letzten Jahr gab Apple zu stehen, dass man Anfang 2021 die Anti-Tracking-Vorgaben in iOS 14 aktiviert. So könnte es morgen um Datenschutzthemen gehen. Gleichzeitig könnte Apple die finale Version von iOS 14.4 freigeben.

Analyst Neil Cybart hält fest, dass Gayle King einen örtlichen Apple Store aufgesucht hat, um das Interview mit Cook, der wiederum in Cupertino saß, zu führen. So spekuliert Cybart, dass Apple Stores als Impfstellen fungieren könnten.

Ein Stück weit erinnert uns das Ganze an eine große Apple Ankündigung aus dem Jahr 2010. Damals war das überwältigende Ereignis, dass der Beatles-Katalog auf iTunes verfügbar gemacht wurde. Kurzum: Irgendwas hat Apple morgen anzukündigen. Das Ganze dürfte im Laufe des Nachmittags (deutscher Zeit) erfolgen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

3 Kommentare

  • Zu Hause

    😀😀😀 Sehr cool. Covid Impfung an der Genius Bar

    12. Jan 2021 | 18:13 Uhr | Kommentieren
  • Christiano

    Apple Care jetzt mit COVID Impfung an der Genius Bar

    12. Jan 2021 | 18:56 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Hallo liebe Leute. Was war denn nun die große Ankündigung?

    14. Jan 2021 | 11:34 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.