Tim Cook schenkte Donald Trump den ersten 2019er Mac Pro – Lob für Joe Biden

| 12:10 Uhr | 0 Kommentare

Apple CEO Tim Cook (bzw. Tim Apple) schenkte dem ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump den ersten 2019er Mac Pro, der in Austin (Texas) vom Band lief. Dies geht aus einem nun veröffentlichten Finanzbericht vom Trump hervor.

Tim Cook schenkte Donald Trump den ersten 2019er Mac Pro

David Enrich von der New York Times ist auf den endgültigen Finanzbericht von Donald Trump gestoßen, der nach seinem Ausscheiden als US-Präsident veröffentlicht wurde. Aus diesem gehen verschieden Geschenke hervor, die der ehemalige US-Präsident in den letzten Jahren erhalten hat. Vertreten sind unter anderem die CEOs von Boeing, Ford und Apple. Aus dem Bericht geht nicht hervor, wann Trump die Geschenke erhalten hat.

So erhielt Trump den ersten 2019er Mac Pro, der in der Fabrik in Austin vom Band lief. Ende 2019 hatte Trump gemeinsam mit Tim Cook die Fabrik besucht. In diesem Rahmen könnte Cook dem ehemaligen US-Präsidenten das Geschenk gemacht und ihm symbolisch den ersten 2019er Mac Pro übergeben haben.

Cook lobt Joe Biden

Auf Donald Trump folgt Joe Biden. Der neue US-Präsident wurde am gestrigen Tag vereidigt. Rund um den Globus haben sich zahlreiche Persönlichkeiten zu Wort gemeldet und Glückwünsche ausgesprochen. Auch Apple CEO Tim Cook hat dem Duo Biden / Harris gratuliert. Er lobt, dass der neue US-Präsident unmittelbar Maßnahmen zum Klimaschutz, zur Immigration und COVID-19 Bekämpfung getroffen hat.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.