AAPL: Apple Aktie erreicht Allzeithoch

| 8:32 Uhr | 0 Kommentare

Der Kurs der Apple Aktie (AAPL) schloss am gestrigen Tag bei einem neuen Allzeithoch von 139,07 Dollar. Zwischenzeitlich lag der Intraday-Kurs sogar mit 139,85 Dollar etwas höher.

Screenshot: Apple Aktien-App

Kurz vor den Apple Quartalszahlen: Apple Aktie erreicht Allzeithoch

Kurz vor der Bekanntgabe der Apple Q1/2021 Quartalszahlen am 27. Januar 2021 erreichte die Apple Aktie mit 139,07 Dollar beim gestrigen Handelsschluss ein neues Allzeithoch. In den letzten Tagen gab es schon verschiedene Prognosen, wie gut sich Apple im Weihnachtsgeschäft geschlagen hat. Demnach wird der Hersteller aus Cupertino das beste Quartalsergebnis in der Unternehmensgeschichte vorliegen. Es wird darüber spekuliert, dass Apple und en Monaten Oktober bis Dezember 2020 über 100 Milliarden Dollar umsetzen konnte.

In der Tat hatte Apple im Herbst letzten Jahres zahlreiche Produkte angekündigt, die augenscheinlich sehr gut bei Kunden angekommen sind. Hier sind unter anderem die iPhone 12 (Pro) Familie, Apple Watch 6, Apple Watch SE, ein neues iPad und iPad Air sowie neue M1-Macs zu nennen. Aber auch der HomePod mini und die AirPods Maxs sind neu. Zudem sind Apple One und Apple Fitness+ gestartet.

Trotz Pandemie hat sich Apple in den letzten Monaten sehr gut entwickelt. Viele Menschen verbringen ihre Zeit im Homeoffice und auch für das Homeschooling werden entsprechende Produkte benötigt.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.