Apple kündigt Apple Watch 6 Black Unity Edition an

| 15:28 Uhr | 2 Kommentare

Apple feiert den „Black History Month“ und hat in diesem Zusammenhang unter anderem die Apple Watch 6 Black Unity Edition angekündigt. Apple Watch Series 6 Black Unity und das Black Unity Sportarmband werden ab dem 1. Februar – unter anderem im Apple Online Store – erhältlich sein.

Apple Watch 6 Black Unity

Apple feiert den „Black History Month“ 

Apple hat soeben den „Black History Month“ angekündigt. Der Hersteller aus Cupertino bietet seinen Kunden eine Vielzahl neuer und aktualisierter Sammlungen und exklusiver Inhalte, die speziell Schwarze Künstler, Entwickler und Unternehmen in den Vordergrund stellen. Von kuratierten Features im App Store, auf Apple Music, in der Apple TV App, in Apple Bücher und Apple Podcasts bis hin zu neuen Reiseführern in Apple Karten, einer Apple Watch Black Unity Collection, Today at Apple Sessions und vieles mehr.

Apple feiert den Black History Month

Zudem wird es eine Apple Watch 6 Black Unity Edition sowie ein Black Unity Sportarmband geben. Es heißt

Apple stellt die Black Unity Collection vor, die die Schwarze Geschichte und die Schwarze Kultur feiert und würdigt. Die Kollektion umfasst eine limitierte Auflage der Apple Watch Series 6, das Black Unity Sportarmband und ein Unity Zifferblatt. Als Teil dieser Bemühungen unterstützt Apple sechs globale Organisationen, um ihre Mission zur Förderung und Durchsetzung von Gleichberechtigung und Bürgerrechten in den USA und auf der ganzen Welt voranzutreiben: Black Lives Matter Support Fund über die Tides Foundation; European Network Against Racism; International Institute on Race, Equality and Human Rights; Leadership Conference Education Fund; NAACP Legal Defense and Education Fund, Inc. und Souls Grown Deep.

Mitglieder der Schwarzen Kreativ-Community und Freunde von Apple haben sich vereint, um ein Apple Watch Sportarmband und ein Apple Watch Zifferblatt zu entwerfen, um den anhaltenden Kampf für Rassengerechtigkeit zu würdigen. Inspiriert durch den Aufruf zum Handeln sowohl der historischen als auch der aktuellen Bewegung, hat das Black Unity Sportarmband die Lasergravur „Truth. Power. Solidarity.“ auf der Innenseite des Edelstahlbefestigungsstifts.

Die Black Unity Collection ist eine Hommage an die reiche Tradition und das Handwerk des Quiltens in der Schwarzen Gemeinschaft und feiert die Farben der panafrikanischen Flagge: Rot für das Blut, das die Menschen der afrikanischen Diaspora vereint und für ihre Befreiung vergossen wurde, Schwarz für die Menschen, deren Existenz durch die Flagge bestätigt wird, und Grün für den lebendigen natürlichen Reichtum Afrikas, des Mutterlandes. Das Black Unity Sportarmband wird aus einzelnen Stücken farbigen synthetischen Kautschuks hergestellt, die von Hand zusammengesetzt und zu einer Einheit gepresst werden. Das Unity Zifferblatt erzeugt ein ständig wechselndes Muster, das sich dynamisch verändert, wenn sich die Apple Watch bewegt.

Apple Watch Series 6 Black Unity und das Black Unity Sportarmband werden ab dem 1. Februar erhältlich sein, und das Unity Zifferblatt wird als Teil von watchOS 7.3 verfügbar sein, das heute erscheint.

Darüber hinaus können Apple Watch Nutzer an einer neuen Unity Aktivitätsherausforderung teilnehmen und sich diese besondere Auszeichnung verdienen, indem sie im Februar sieben Tage in Folge ihren Bewegungsring schließen.

Apple Watch Series 6 Black Unity (GPS) startet bei 429 Euro, während die Apple Watch Series 6 Black Unity (GPS + Cellular) bei 529 Euro beginnt. Das Black Unity Sportarmband kostet 49 Euro. Die Black Unity Collection wird ab Montag, 1. Februar in den USA und in über 38 Ländern und Regionen online und in den Apple Stores erhältlich sein. Die limitierte Auflage der Apple Watch Series 6 Black Unity wird nur im Februar, das Black Unity Sportarmband das ganze Jahr über erhältlich sein. Das Unity Zifferblatt wird im Laufe des Tages als Teil von watchOS 7.3 verfügbar sein und erfordert ein iPhone 6s oder neuer mit iOS 14.4. Die Kollektionen und Inhalte zum Black History Month in allen Apple Services werden ab dem 1. Februar verfügbar sein.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Instinct23

    Das könnte aufgrund der Farben ebenso ein Afghanistan Band sein

    26. Jan 2021 | 17:35 Uhr | Kommentieren
  • DerGebannte

    Naja. Sieht nicht so toll aus.

    27. Jan 2021 | 8:13 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.