Apple blickt auf über 1 Milliarde aktiver iPhones und 1,65 Milliarden aktiver Geräte weltweit

| 14:23 Uhr | 0 Kommentare

Über die Apple Q1/2021 Quartalszahlen haben wir euch bereits ausführlich informiert (hier und dort). Auf einen letzen Aspekt möchten wir euch noch aufmerksam machen, bevor wir das Thema schließen. Apples Erfolg lässt sich unter anderem an der Anzahl der aktiven Geräte messen.

Apple blickt auf über 1 Milliarde aktiver iPhones und 1,65 Milliarden aktiver Geräte weltweit

Umsatz und Gewinn sprechen eine deutliche Sprache. Niemals zuvor konnte Apple in einem Drei-Monats-Zeitraum mehr Geld umsetzen und verdienen. Dies hängt maßgeblich mit der Anzahl der Geräte zusammen, die im Umlauf sind und aktiv genutzt werden.

Apple hat im Rahmen des gestrigen Conference Calls bestätigt, dass man mittlerweile auf 1,65 Milliarden Geräte blickt, die weltweit aktiv in Gebrauch sind. Gleichzeitig wurde ein weiterer Meilenstein erreicht. Über 1 Milliarde iPhones sind derzeit aktiv in Gebrauch. Diese Zahlen deuten nicht nur daraufhin, dass sich Apple Geräte besser denn je verkaufen und länger in Gebrauch sind. Je mehr Geräte aktiv sind, desto wahrscheinlicher ist es auch, dass Apple Services (Apple Music, Apple TV+, Apple Arcade, Apple One etc.) stärker genutzt werden. Auch beim Service-Umsatz konnte Apple mit 15,761 Milliarden Dollar einen Umsatzrekord hinlegen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.