Q1/2021 Wichtigste Fakten der Apple Quartalszahlen

| 8:02 Uhr | 1 Kommentar

Am späten gestrigen Abend hat Apple seine Q1/2021 Quartalszahlen bekannt gebeten. Mit einem Rekordumsatz von 111,4 Milliarden Dollar Umsatz und einem Gewinn von 28,76 Milliarden Dollar sind diese mehr als beeindruckend. Niemals zuvor konnte Apple einen besseren Geschäftsbericht vorlegen. Alle Produktkategorien haben ein zweistelliges Wachstum im Jahresvergleich verzeichnet. Rekorde, wohin man blickt.

Im Anschluss an die Bekanntgabe der reinen Zahlen haben Apple CEO Tim Cook und Apple Finanzchef Luca Maestri im Rahmen eines Conference Calls interessante Aussagen getätigt.

Wichtigste Fakten zu den Apple Q1/2021 Quartalszahlen

  • Tim Cook bedankt sich bei allen Mitarbeiter. Nur so war dieser Erfolg möglich
  • Apple blickt auf eine Installationsbasis von 1,6 Milliarden aktiver Geräte weltweit
  • iPhone-Umsatz wuchs um 17 Prozent
  • iPhone 12 Modelle sehr stark nachgesagt
  • mehr als 1 Milliarde aktiver iPhones im Umlauf
  • iPad-Umsatz steig um 41 Prozent
  • Mac-Umsatz stieg um 21 Prozent
  • iPad Air und M1-Mac Nachfrage sehr hoch
  • Apple arbeitet daran das Lernen mit dem iPad zu verbessern
  • Wearables, Home und Zubehör mit einem Umsatzanstieg von 30 Prozent
  • Apple Watch, AirPods und HomePod mini mit Rekordverkaufen
  • Apple Services waren für 15,8 Milliarden Dollar Umsatz verantwortlich. Ein neuer Rekord.
  • Apple betont die Einführung des App Store Small Business Programms (nur 15 Prozent Abgabe an Apple)
  • Anzahl der FaceTime-Calls über Weihnachten erreicht Allzeit-Hoch
  • Apple betont Engagement gegen Rassismus (Investition von 100 Millionen Dollar in verschiedene Maßnahmen)
  • Neue Apple Developer Academy in Detroit soll Entwickler helfen
  • Mitarbeiter haben seit dem Start des Apple Giving Programms 600 Millionen Dollar gespendet und mehr als 1,6 Millionen soziale Stunden geleistet
  • Die Marge lag im Q1/2021 bei 39,8
  • iPhone 12 mit einer Kundenzufriedenheit von 98 Prozent
  • TV+, Arcade, News+, Card, Fitness+, ‌Apple One erhalten neue Inhalte und sind stark gefragt
  • Apple verwaltet 620 Millionen Abos – Wachstum um 140 Millionen Abos im Jahresvergleich
  • 90 Prozent der Geschäfte akzeptieren Apple Pay
  • 75 Prozent der Apple Watch Käufer sind Apple Watch Neukunden
  • Mac blickt auf eine Kundenzufriedenheit von 93 Prozent, das iPad auf 94 Prozent
  • 50 Prozent der Mac- und iPad-Käufer sind Neukunden

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Gast1

    Mehr geht nicht !
    Leider sieht es die Börse nicht ganz so gut .

    28. Jan 2021 | 8:33 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Gast1 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.