Bewerbungsschreiben von Steve Jobs wird versteigert

| 18:02 Uhr | 0 Kommentare

Denken wir heute an Steve Jobs, erinnern wir uns an den erfolgreichen CEO, der Apple gegründet und später wieder auf Kurs gebracht hat. Doch auch ein Steve Jobs musste die Karriereleiter erklimmen. Wer sich davon überzeugen möchte, hat nun die Gelegenheit ein Stück Zeitgeschichte zu ersteigern. So bietet die Auktionsplattform Charterfields demnächst ein Bewerbungsschreiben von Jobs an, welches zuletzt für rund 175.000 US-Dollar den Besitzer wechselte.

Fotocredit: Charterfields

Bewerbungsschreiben von Steve Jobs

Steve Jobs galt als detailversessener Perfektionist. Das war anscheinend nicht immer so – zumindest, wenn es um Bewerbungsschreiben ging – wie ein kurzes Bewerbungsformular von Jobs vermuten lässt. Vielmehr fällt die knapp gehaltene Bewerbung mit der einen oder anderen Ungenauigkeit auf.

Das zur Versteigerung angebotene Dokument stammt aus dem Jahr 1973, damals war Jobs 18 Jahre jung. Er listete seine Interessen als „electronics tech or design engineer – digital“ auf. Als „Special Abilities“, gibt Jobs an, dass er gut mit Computern und Taschenrechnern umgehen kann. Witzig ist die Angabe zu seiner Mobilität. So gibt Jobs unter dem Punkt „Zugang zu einem Transportmittel“ ehrlich an: „Möglich, aber unwahrscheinlich.“ Als Adresse gibt Jobs lediglich das „Reed College“ an, ohne eine konkrete Adressangabe zu machen.

Auf welche Stelle sich Jobs beworben hat, ist nicht bekannt. Ebenfalls bleibt offen, ob er erfolgreich war. Anhand des Bewerbungsschreibens gehen wir eher davon aus, dass der Mitarbeiter der Personalabteilung nicht begeistert war. In Anbetracht, dass Jobs kurz darauf bei Atari anfing, Indien bereiste und schließlich 1976 gemeinsam mit Steve Wozniak sowie Ronald Wayne Apple gründete, hat er hier wahrscheinlich auch nicht viel verpasst.

Wie bei anderen Steve-Jobs-Memorabilia-Auktionen wird erwartet, dass die Bewerbung einen hohen Preis erzielen wird. Das letzte Mal wurde das Sammlerstück im Jahr 2018 versteigert, als es für über 175.000 US-Dollar verkauft wurde. Die Auktion startet am 24. Februar 2021 und schließt am 24. März 2021.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.