Apple TV+: „Foundation“ Sci-Fi-Epos soll im Herbst kommen

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem sich Apple bereits im April 2018 die Rechte für eine Serien-Adaption von Isaac Asimovs Foundation-Romanen gesichert hatte, gibt es nun Neuigkeiten zu der geplanten Science-Fiction-Serie. So berichtet LovinMalta, dass die neue Serie angeblich im Herbst dieses Jahres auf Apple TV+ erscheint. Bisher war nur ein vages Versprechen von Apple bekannt, dass das Sci-Fi-Epos „bald kommt“.

Foto: Apple TV+

Foundation auf Apple TV+

Der Foundation-Zyklus gilt unter Fans als der Vater der modernen Science-Fiction-Literatur. Den bekanntesten und ursprünglich zentralen Teil bildet die Foundation-Trilogie, die den Untergang eines galaktischen Imperiums und den darauffolgenden Neuaufbau erzählt. Wer sich nun an Star Wars erinnert fühlt, liegt nicht falsch, denn George Lucas ließ sich für seine Sternen-Saga von dem Werk inspirieren.

Nachdem bekannt wurde, dass Skydance Television für Apple die Serie neu aufleben lässt, wurde es schnell wieder still um das Projekt. Nach einem ersten Teaser im letzten Jahr, gibt es nun wieder ein Lebenszeichen. So gaben Drehbuchautor David S. Goyer und der ausführende Produzent Michael Malone gegenüber LovinMalta ein Interview, in dem vor allem die Insel Malta als passender Drehort für einige Szenen von Foundation hervorgehoben wird, da in der Serie ein Wasserplanet eine wichtige Rolle spielt.

Die ersten bekannten Darsteller in Foundation sind SAG-Award-Gewinner und Emmy-nominierter Jared Harris als Hari Seldon, Lee Pace als Brother Day, Lou Llobell als Gaal, Leah Harvey als Salvor, Laura Birn als Demerzel, Terrence Mann als Brother Dusk und Cassian Bilton als Brother Dawn.

Die erste Staffel von Foundation wird aus 10 Episoden bestehen. Die 10 Episoden sollen jedoch erst der Start einer langen Reise sein. So plant Apple angeblich insgesamt 80 Episoden zu produzieren.

Nachfolgend haben wir den Foundation-Teaser für euch:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.