iOS 14.5, iPadOS 14.5, tvOS 14.5 und watchOS 7.4: Beta 2 ist da

| 19:07 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat soeben die Beta 2 zu iOS 14.5 und iPadOS 14.5 veröffentlicht. Damit geht es in die nächste Beta-Runde und eingetragene Entwickler haben die Möglichkeit, sich mit dem kommenden X.5 Update zu beschäftigen.

Beta 2 ist da: iOS 14.5 und iPadOS 14.5

In den vergangenen Jahren kam es ziemlich selten vor, dass Apple ein X.5 Update zum iPhone- und iPad-Betriebssystem veröffentlich hat. Bei iOS 14 und iPadOS 14 ist es in diesem Jahr wieder soweit. Für ein unterjähriges Update bringen iOS 14.5 und iPadOS 14.5 verhältnismäßig viele Neuerungen mit sich.

Die vermutlich größte Verbesserung liegt in der Möglichkeit, dass sich das iPhone mittels Apple Watch entsperren lässt, wenn ihr eine Maske tragt. Hierfür ist watchOS 7.4 zwingend notwendig. Dies ist jedoch längst nicht die einzige Neuerung.

Zu den weiteren Neuerungen in iOS 14.5 gehören die App-Tracking Kontrolle und Transparenz, die Möglichkeit per Siri einen Notfallkontakt anzurufen, die Unterstützung der neuesten Xbox/PS-Spielecontroller sowie die globale 5G DualSIM-Unterstützung. Über 30 Verbesserungen haben wir euch hier im Video hinterlegt.

Noch befinden wir uns am Anfang der Beta-Phase zu iOS 14.5 und iPadOS 14.5. Bis zur finalen Freigabe werden vermutlich noch ein paar Wochen vergehen. Aktuell gehen wir davon aus, dass die jeweils finale Version Ende März / Anfang April erscheint. Parallel dazu könnte Apple neue iPad-Modelle ankündigen.

Update 19:13 Uhr: Die Beta 2 zu tvOS 14.5 und watchOS 7.4 steht auch bereit.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.