Apple TV+ sichert sich mehrjährigen Vertrag mit Skydance Animation

| 21:44 Uhr | 0 Kommentare

Im Dezember kamen erste Gerüchte auf, dass Apple TV+ bald eine große Partnerschaft mit einem weiteren Studio eingehen wird. Nun berichtet Variety, dass Apple mit Skydance Animation einen mehrjährigen Vertrag abgeschlossen hat. Das Animationsstudio soll für Apple TV+ neue Filme und Serien produzieren, die sich an ein jüngeres Publikum richten.

Neue Animationsfilme für Apple TV+

Ende letzten Jahres hieß es, dass sich Apple TV+ die Rechte an zwei Filmen des Produzenten John Lasseter sichern könnte: „Luck“ und „Spellbound“. Damals wurde angedeutet, dass die Sicherung dieser beiden Filme auch zu einer größeren Partnerschaft zwischen Apple und der zuständigen Produktionsfirma, Skydance Animation, führen könnte.

Wie Variety nun erfahren hat, konnten sich Apple und Skydance Animation einigen. Laut dem Bericht sieht die mehrjährige Vereinbarung unter anderem vor, dass die Animationsfilme „Luck“ und „Spellbound“ auf Apple TV+ veröffentlicht werden. Zunächst war geplant, dass die Filme im Zuge einer bestehenden Partnerschaft mit Paramount Pictures in die Kinos kommen. Skydance hat jedoch ein vertragliches Recht die Projekte woanders unterzubringen, was nun geschehen ist.

„Luck“ wird von Peggy Holmes (Mickys turbulente Weihnachtszeit) als Regisseurin inszeniert und folgt dem „unglücklichsten Mädchen“ der Welt. In der Beschreibung des Films heißt es weiter:

„Als sie über die nie zuvor gesehene Welt von Glück und Pech stolpert, muss sie sich mit magischen Kreaturen zusammentun, um eine Kraft aufzudecken, die mächtiger ist als das Glück selbst“.

„Spellbound“ ist ein animiertes Musical und folgt einem jungen Mädchen, das sich aufmacht, den Zauber zu brechen, der ihr Königreich in zwei Hälften geteilt hat. Regie führt Vicky Jenson, das Drehbuch stammt von Lauren Hynek, Elizabeth Martin und Linda Woolverton. Die Originalmusik zum Film stammt von Oscar-Preisträger Alan Menken.

Im Rahmen der Partnerschaft sollen auch zwei Staffeln der Skydance Animation Serie „The Search for WondLa“ auf Apple TV+ erscheinen. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Science-Fiction-Kinderbuch von Tony DiTerlizzi. Das Buch erzählt die Geschichte von Eva Nine, einem Mädchen, das die meiste Zeit ihres Lebens im Untergrund verbracht hat. Eines Tages muss sie fliehen und erkundet mit einem Roboter namens Muthr, einem Außerirdischen namens Rovander Kitt und dem Wasserbären Otto die Welt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.