Apple Pay Express-ÖPNV-Karte erreicht San Francisco

| 18:15 Uhr | 0 Kommentare

In Kürze könne Apple Nutzer ihre Clipper-Card auf dem iPhone und der Apple Watch hinterlegen, um diese als Apple Pay Express-ÖPNV-Karte im öffentlichen Nachverkehr in der Region rund um San Francisco zu nutzen.

Fotocredit: Apple.com

Apple Pay Express-ÖPNV-Karte in erreicht San Francisco

Die Apple Pay Express ÖPNV-Karte kann in Kürze im öffentlichen Nachverkehr in der San Francisco Bay genutzt werden, dies hat Apple auf der eigene Webseite bestätigt. Dort heißt es

Mit Ihrer Clipper-Karte auf dem iPhone oder der Apple Watch könnt ihr auf allen 24 Verkehrsverbunden in der San Francisco Bay Area wie BART und Muni mit Apple Pay mit nur einem Fingertipp fahren – ohne Face ID, Touch ID, oder einen Automaten oder Kartenleser berühren zu müssen.

Der Anwender muss sein iPhone oder die Apple Watch lediglich vor ein kompatibles Lesegerät halten. Dabei steht die Express-ÖPNV-Karte evtl. auch zur Verfügung, wenn der Akku des iPhones oder der Apple Watch leer ist. Apple Pay Express-ÖPNV lässt sich bereits in weiter Regionen rund um den Globus einsetzen, so z.B. in China, New York und Los Angeles.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.