Soundform Connect: Belkin rüstet normale Lautsprecher mit AirPlay 2 aus

| 16:20 Uhr | 0 Kommentare

Eine der besten Funktionen der inzwischen eingestellten AirPort Express war die Möglichkeit, einen normalen Lautsprecher über den 3,5-mm-Klinkenanschluss in einen AirPlay-fähigen Lautsprecher zu verwandeln. 2018 gab Apple die Produktreihe jedoch auf. Hier könnte schon bald Belkin mit dem „Soundform Connect“ einspringen und jeden Lautsprecher in einen AirPlay 2-Empfänger verwandeln.

Fotocredit: Belkin / FCC

AirPlay 2 für normale Lautsprecher

Belkin arbeitet offenbar an einem neuen Adapter, der an einen Standardlautsprecher bzw. HiFi-Verstärker angeschlossen wird, um das Gerät mit AirPlay 2-Fähigkeiten zu erweitern. Zusätzlich zu AirPlay 2 deuten die zugehörigen FCC-Unterlagen an, dass der „Belkin Soundform Connect“ eine HomeKit-Unterstützung bieten wird, wodurch der angeschlossene Lautsprecher einem Raum zugewiesen und mit Siri-Sprachbefehlen oder der Home App gesteuert werden kann.

Der Adapter wurde von Janko Roettgers in der Datenbank der US-Behörde Federal Communications Commission (FCC) entdeckt. Wie die Unterlagen zeigen, wird der „Belkin Soundform Connect“ einen Reset-Knopf, USB-C und einen 3,5-mm-Klinkenanschluss sowie einen Digital Optical Audio Ausgang bieten.

Laut Roettgers soll das neue Zubehör „für rund 100 Euro“ verkauft werden. Da sich bisher keine Neuauflage von Apples AirPort Express abzeichnet, könnte der neue Adapter durchaus Anklang finden.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.