macOS Big Sur 11.3 Beta 3 ist da

| 19:14 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Augenblicken hat Apple die macOS Big Sur 11.3 Beta 3 auf den eigenen Servern platziert. Damit haben eingetragene Entwickler die Möglichkeit, sich mit einer weiteren Vorabversion zu beschäftigen. Auf die Beta 1 und Beta 2 folgt nun die Beta 3. Diese trägt übrigens 20E5196f.

Apple veröffentlicht macOS Big Sur 11.3 Beta 3

Weiter geht es im Takt. Ab sofort kann die macOS Big Sur 11.3 Beta 3 heruntergeladen und installiert werden. Voraussetzung ist das zugehörige Beta-Profil. Das X.3 Update gehört durchaus in die Kategorie „größeres Update“.

So gibt es mehr Optionen zum Anpassen in Safari, iPhone und iPad Apps werden auf Macs mit M1 noch besser, Es gibt neuen Funktionen für die Erinnerungen-App und Apple Music, Anwender können ihre Lieblingsgames mit dem neuesten Xbox Series X Wireless Controller oder dem Sony DualSens Wireless Controller spielen und zudem bietet macOS Big Sur 11.3 vollständigen Support für HomePod Stereo-Paare.

Darüberhinaus bietet macOS Big Sur 11.3 WebM Video Support für Safari, Autoplay in der Musik-App, einen neuen Support-Tab im Menü „Über diesen Mac“, optimiertes Laden für Kalendereinträge sowie die ein oder andere Neuerung. Ob die Beta 3 darüberhinaus weitere Neuerungen bietet, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Sollte es markante Verbesserungen geben, werden wir nachberichten.

Aktuell gehen wir davon aus, dass die finale Version von macOS Big Sur 11.3 Ende März /Anfang April veröffentlicht wird.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.