Apple Event soll am 23. März 2021 stattfinden

| 12:19 Uhr | 0 Kommentare

Im Frühjahr 2021 wird mit der Vorstellung neuer Apple Produkte sowie einem begleitenden Event gerechnet. Nun taucht der erste konkrete Termin auf. Demnach wird die Apple Frühjahrs-Keynote am 23. März 2021 stattfinden. Auch zu den Geräten, die angekündigt werden sollen, konkretisieren sich die Hinweise.

AirTags, iPad Pro, AirPods und AppleTV werden angeblich am 23. März vorgestellt

Zum Wochenstart melden sich gleich zwei Leaker zu Wort und sprechen davon, dass Apple am 23. März zur Keynote laden wird. Aufgrund der aktuellen Situation wird es sich dabei um ein Online-Event handeln. Ähnlich wie im Herbst 2020 und bei der Vorstellung des iPhone 12, der Apple Watch 6 und Co. wird Apple die Keynote im Vorfeld aufzeichnen und am Stichtag ausstrahlen.

Nachdem sich zunächst Leaker DuanRui per Twitter zu Wort meldete, legte Leaker on Prosser nach. Beide haben davon gehört, dass Apple den 23. März für das Event nutzen wird.

Auch zu den Produkten, die Apple an dem Tag vorstellen könnte, gibt es von Prosser ein paar Appetithäppchen. Dem Leaker ist zu Ohren gekommen, dass Apple die Keynote nutzen wird, um die AirTags, das iPad Pro, neue AirPods sowie eine neue AppleTV Generation ankündigen wird.

Bei allen vier Produkten handelt es sich um Geräte, die in den letzen Wochen bereits für eine Vorstellung im Frühjahr 2021 durch die Gerüchteküche gegangen sind. So gab es Beispielsweise im Programmcode der aktuellen iOS 14.5 Beta Hinweise auf die AirTags. Dort ist übrigens auch ein Hinweis auf ein MagSafe Battery Pack aufgetaucht. Aber auch neue iPad Pro wurden in der Vergangenheit immer wieder genannt. Das letzte Apple TV Upgrade liegt mittlerweile auch mehrere Jahre zurück und neue AirPods (3. Generation) sind ebenso denkbar. Gibt es auch einen neuen iMac? Zumindest der iMac Pro wird in Kürze eingestellt. Auch ein neuer HomePod mit Thread-Unterstützung ist denkbar.

Parallel zum Event bzw. kurz darauf könnte Apple die finale Version von iOS 14.5 und iPadOS 14.5 freigeben. Sollte Apple tatsächlich den 23. März für das Event vorsehen, so könnten die Einladungen dafür noch diese Woche verschickt werden.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.