Apple Stores bewerben AirPods Max und Apple Music mit neuen Ausstellungsflächen

| 16:30 Uhr | 0 Kommentare

Neue Ausstellungsflächen in den Apple Stores sollen die AirPods Max und weitere Audio-Produkte von Apple gebührend hervorheben. Wie Twitter-Nutzer @ronronron911 zeigt, setzt Apple bei der Präsentation auf eine große Display-Wand, um die Produkte in einem stimmigen Umfeld zu bewerben.

Fotocredit: Twitter @ronronron911

AirPods Max zum Probehören

Animierte Bildkacheln mit „lebendigen“ Album-Artworks und Videoinhalten füllen die Wand der neuen „Music Bay“ in den Apple Stores. Unter den Displays stehen iPads und AirPods Max Demo-Kopfhörer für Kunden zum Ausprobieren bereit. Unterhalb des Demo-Erlebnisses finden Kunden eine Vielzahl von weiteren Audio-Produkten und Zubehör, darunter AirPods, AirPods Pro, Powerbeats Pro sowie Beats Flex Kopfhörer.

Während es in den Apple Stores schon immer möglich war, Kopfhörer auszuprobieren, wurden die Produkte bisher noch nie so eindrucksvoll präsentiert. Wer möchte, kann sich mit einer AR-Experience die Ausstellungsfläche sogar nach Hause holen. Nachdem ihr die Experience mit einem AR-fähigen iPhone oder iPad geladen habt, wechselt Safari in den AR-Modus und projiziert die Ausstellungsfläche über die Kamera virtuell in den Raum. Falls der AR-Modus nicht automatisch startet, könnt ihr die Ansicht auch über die Downloads aufrufen.

(via 9to5Mac)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.