Vodafone GigaTV Cable Box 2 ab sofort verfügbar + erweiterte Netflix-Kooperation

| 22:32 Uhr | 0 Kommentare

Vodafone und Netflix haben am heutigen Tag bekannt gegeben, dass beide Unternehmen ihre Zusammenarbeit intensivieren. Die neue kommerzielle Vereinbarung sieht gemeinsame Marketing-Kooperationen vor und umfasst verschiedenste Initiativen, die das Entertainment-Erlebnis auf Vodafones GigaTV-Plattform für Netflix-Fans deutlich erweitern. Darüberhinaus startet am heutigen Tag die „GigaTV Cable Box 2 „.

Vodafone GigaTV Cable Box 2 ab sofort verfügbar

Die neue Set-Top-Box „GigaTV Cable Box 2“ ersetzt die bisherige „GigaTV Cable Box“ und ist ab sofort erhältlich. Das Gerät besitzt eine abnehmbare Festplatte mit einem Speichervolumen von einem Terrabyte geliefert. Damit sind bis zu 600 Stunden Aufnahmen in HD-Qualität möglich. Den passende Smart TV vorausgesetzt kann die Box auch 4K-Inhalte empfangen. Weiter gehören zum Funktionsumfang persönliche Programm-Empfehlungen, eine anbieterübergreifende Suche, das gleichzeitige Aufnehmen von bis zu vier Sendungen, eine moderne Sprachsteuerung, Replay, Timeshift für zeitunabhängiges Fernsehen sowie der Zugang zur Videothek, den Mediatheken der TV-Anbieter und zu populären Streaming-Diensten wie Netflix oder DAZN.

Die „GigaTV Cable Box 2“ kostet im Bundle mit dem Pay TV Paket „Vodafone Premium“ als Leihgerät in den ersten sechs Monaten der 24-monatigen Vertragslaufzeit 14,99 Euro und danach 19,99 Euro monatlich. Voraussetzung ist ein kostenpflichtiger, vollversorgter Kabelanschluss von Vodafone für rechnerisch 14,99 Euro pro Monat im Einzelnutzervertrag oder oftmals bereits in den Mietnebenkosten enthalten. Hinzu kommt ein einmaliges Bereitstellungsentgelt in Höhe von 49,99 Euro.

Vodafone und Netflix erweitern Kooperation

Geplant sind integrierte Produkt-Angebote und mehr Komfort für GigaTV-Kunden bei der Buchung und Abrechnung. Zudem sollen Inhalte von Netflix künftig noch besser auf der GigaTV-Plattform auffindbar sein. Details zur Umsetzung wollen beide Unternehmen im Verlauf des Jahres bekanntgeben. In Deutschland werden Vodafone-Kunden als erstes von den Vorteilen der Kooperation profitieren. Vielmehr geht aus der Meldung nicht hervor. 

Zuletzt hatte Vodafone GigaTV auf AppleTV gebracht. Damit erhaltet ihr zum Monatspreis ab 9,99 Euro (inkl. AppleTV 4K) Zugriff auf knapp 120 TV-Sender und Inhalte von bis zu 69 Mediatheken. Wir haben GigaTV auf AppleTV bereits getestet.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.