„Central Park“: 2. Staffel startet am 25. Juni – 3. Staffel in Auftrag gegeben [Apple TV+]

| 14:33 Uhr | 0 Kommentare

Im Mai letzten Jahres ist „Central Park“ auf Apple TV+ gestartet. Nun gibt es die Bestätigung seitens Apple, dass die Zeichentrickserie nicht nur in die 2. Staffel geht, auch die dritte Staffel hat das Unternehmen in Auftrag gegeben. 

Fotocredit: Apple

„Central Park“: Weiter geht die Show…

Apple TV+ hat bekannt gegeben, dass die animierte Zeichentrickserie „Central Park“ für eine 3. Staffel verlängert wurde. Die ersten drei Folgen der 2. Staffel der von Emmy und NAACP Image Award nominierten Serie, die vom Schöpfer, Autor und ausführenden Produzenten Loren Bouchard, Josh Gad und Nora Smith produziert wird, wird am Freitag, den 25. Juni 2021, ihre weltweite Premiere auf Apple TV + feiern. Immer Freitags werden dann neue Folgen veröffentlicht.

In der 2. Staffel von „Central Park“ navigiert die Familie Tillerman weiter, um im berühmtesten Park der Welt zu leben und sich um ihn zu kümmern. Molly erlebt die Probleme und Schwierigkeiten der Jugend, Cole wird von einem wirklich peinlichen Moment in der Schule herausgefordert, Paige verfolgt weiterhin die Korruptionsgeschichte des Bürgermeisters und Owen jongliert mit einem Lächeln im Gesicht mit der Verwaltung des Parks, seiner Mitarbeiter und seiner Familie. In der Zwischenzeit kommt Bitsy ihrem finsteren Ziel, den Central Park als ihren eigenen zu beanspruchen, immer näher – mit Helen an ihrer Seite, die sich ewig fragt, ob sie es in Bitsys Testament geschafft hat. Bei jedem Schritt des Weges werden wir von unserem freundlichen, fummeligen, fummeligen Erzähler Birdie begleitet.

Begleitend zur Ankündigung hat Apple einen ersten Clip ur 2. Staffel veröffentlicht, bei dem Helen ihre Liebe zu ihrer Heimatstadt in einem speziellen Song namens „Weehawken Rap“ verkündet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.