Jon Prosser korrigiert sich: Apple Event findet im April statt

| 12:18 Uhr | 1 Kommentar

Ursprünglich gingen wir davon aus, dass Apple am 23. März zum Special Event einlädt und kommende Woche neue Produkte vorstellen wird. Diesen Termin können wir getrost zur Seite legen, da eine entsprechende Einladung aus Cupertino nicht verschickt wurde. Nun spricht Leaker Jon Prosser davon, dass das Apple Frühjahrs-Event im April stattfinden wird.

Apple Event im April?

Anfang März gab Leaker Jon Prosser zu verstehen, dass er gehört habe, dass das Apple Fürjahrs-Event am 23. März stattfinden wird. Er war sich sogar so sicher, dass er versprach, sich die Augenbrauen abzurasieren, falls das Event nicht am besagten Termin stattfindet.

Nun muss sich Prosser allerdings korrigieren und spricht von einem Apple Event im April. Die genauen Hintergründe zu diesem Kurswechsel will er noch erklären. Vorab trauert er schon einmal um seine Augenbrauen.

Genug Produkte dürfte Apple in der Pipeline haben. Wir denken an die sogenannten AirTags, neue iPads Pro und eine neue Apple TV Generation. Aber auch ein neuer iMac ist denkbar.

1 Kommentare

  • T/r

    Gut informiert naja wahrscheinlich eher mal was im Raum werfen und die Tage schauen ob Apple das bestätigt dann liege ich ja richtig naja das kann jeder von uns vor allem wenn man seit Jahren weiß wie der Rhythmus ist der Vorstellungen!!

    17. Mrz 2021 | 14:02 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.