Heute vor 20 Jahren: Apple brachte Mac OS X auf den Markt

| 11:57 Uhr | 0 Kommentare

Auf den Tag genau 20 Jahre ist es her, dass Apple Mac OS X auf den Markt brachte. Zum damaligen Zeitpunkt gab es noch keinen Download über das Internet, stattdessen begann der Verkauf von Mac OS X im Einzelhandel rund um den Globus.

Mac OS X feiert Jubiläum

Die meisten Apple Nutzer der Neuzeit werden vermutlich nicht mitbekommen haben, wie Apple vor exakt 20 Jahren sein Betriebssystem Mac OS X in den Handel brachte. Am 05. Januar 2000 stellte Apple Mitbegründer Mac OS X im Rahmen der MacWorld Expo in San Francisco der Weltöffentlichkeit vor. Anschließend dauert es noch über ein Jahr, bis das neue System tatsächlich verfügbar war.

Steve Jobs – damals übrigens iCEO (interims CEO) – beschrieb das neue System bei der Einführung mit den Worten

„Mac OS X wird Anwender mit seiner Einfachheit begeistern und Profis mit seiner Leistung überraschen. Apples ist erneut führend bei Personal Computer-Betriebssystemen.“

Bei Mac OS X handelte es sich zum damaligen Zeitpunkt um eine komplette Neuentwicklung, die Mac OS 9 ablöste. Mit Mac OS X führte Apple verschiedene bahnbrechende Neuheiten ein. Der Hersteller hatte damals mit „Aqua“ nicht nur eine neue Benutzeroberfläche entwickelt, sondern auch Funktionen wie Multitasking, eine dynamische Speicherverwaltung, eine erweiterte Energieverwaltung, eine einzige Schnittstelle zur einfachen Verwaltung aller Netzwerk- und Internetverbindungen, vollständige PDF-Unterstützung und vieles mehr implementiert. Zudem wurde Mac OS X darauf ausgelegt, von mehreren Anwendern auf einem Mac genutzt zu werden.

Mac OS X wurde damals in sieben Sprachen (darunter auch Deutsch) ausgeliefert. Der Verkaufspreis lag bei 129 Dollar. Bei Mac OS X setzte Apple übrigens auf Katzennamen. Los ging es bei Version 10.0 mit Cheetah (Gepard). Die Katzennamen endeten mit Version 10.8 und Mountain Lion (Berglöwe).

20 Jahre auf dem Markt. Und schon damals „the world’s most advanced operating system„. Von daher: Happy Birthday, Mac OS X.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.