Apple TV+ kündigt neue Doku „The Year Earth Changed“ an

| 18:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am heutigen Tag mit „The Year Earth Changed“ (deutscher Titel: „Das Jahr, das unsere Erde veränderte„) eine neue Dokumentation über Wildtiere angekündigt, die von David Attenborough erwählt wird. Diese feiert am 16. April – gemein mit neuen Episoden zu „Tiny World” und “Earth At Night In Color“ – ihre Premiere.

Fotocredit: Apple TV+

„The Year Earth Changed“ startet am 16. April

Zur Feier des „Earth Days“ (dieser wird am 22. April gefeiert), schickt Apple am 16. April „The Year Earth Changed“ ins Rennen. Dabei handelt es sich um eine Apple Original Dokumentation, die vom Emmy- und dem BAFTA-Award-Gewinner David Attenborough erzählt wird. Gleichzeitig startet die 2. Staffel zu Tiny World” und “Earth At Night In Color“. Diese zuletzt genannten Fokus starteten im vergangenen Jahr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„The Year Earth Changed“ zeigt exklusives Filmmaterial aus der ganzen Welt nach einem beispiellosen Jahr und ist ein zeitgemäßes Dokumentarfilm-Special, das einen neuen Ansatz für die globale Sperrung und die daraus resultierenden erhebenden Geschichten verfolgt. Vom Hören von Vogelgezwitscher in verlassenen Städten über das Erleben von Walen, die auf neue Weise kommunizieren, bis hin zur Begegnung mit Capybaras in südamerikanischen Vororten hatten Menschen auf der ganzen Welt die Möglichkeit, sich wie nie zuvor mit der Natur auseinanderzusetzen. In dem einstündigen Special werden die Zuschauer erleben, wie Veränderungen im menschlichen Verhalten – Reduzierung des Kreuzfahrtverkehrs, Schließung der Strände an einigen Tagen im Jahr, Ermittlung harmonischerer Koexistenzmöglichkeiten zwischen Mensch und Tier – tiefgreifende Auswirkungen auf die Natur haben können.

Fotocredit: Apple TV+

Die Rückkehr zur zweiten Staffel, „Tiny World“ – erzählt und ausführend produziert von Paul Rudd („Ant-Man“), bietet den Zuschauern eine einzigartige Perspektive auf die natürliche Welt und beleuchtet den Einfallsreichtum und die Widerstandsfähigkeit der kleinsten Kreaturen des Planeten. Mit über 200 gefilmten Arten und 3.160 Stunden Filmmaterial könnt ihr sechs neue Episoden erleben.

Fotocredit: Apple TV+

Die bahnbrechende Originalserie „Earth At Night In Colour“ kehrt ebenfalls für eine zweite Staffel mit sechs brandneuen Folgen zurück. Mit modernsten Kameras und einem revolutionären Postproduktionsprozess präsentiert „Earth At Night In Colour“ die nächtlichen Wunder der Natur mit auffallend neuer Klarheit.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.