Apple sucht Kardiologen für sein Gesundheitsteam

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Jahren ist eindeutig zu erkennen, dass Apple einen immer stärkeren Fokus auf Gesundheitsthemen legt. Hierbei denken wir in erster Linie an die Apple Watch. Allerdings ist Apple darüberhinaus in vielen weiteren Gebieten tätig. Als Stichworte gelten hier: Health, HealthKit, Notfallpass, Apple Fitness+ und vieles mehr. Hinter den Kulissen dürfte Apple an verschiedenen weiteren Gesundheitsprodukten und -funktionen arbeitet. Aktuell ist der Hersteller auf der Suche nach einem Kardiologen, der sich auf die Entwicklung klinischer Produkte spezialisiert hat.

Kardiologe soll Apple bei der Entwicklung klinischer Produkte unterstützen

MyHealthApple berichtet, dass Apple auf LinkedIn eine Stellenausschreibung veröffentlicht hat, auf die sich bereits 15 Personen beworben haben. Laut Stellenbeschreibung ist Apple daran interessiert, dass ein Kardiologe am Aufbau gesundheitsorientierter Technologien arbeitet.

Es heißt

Als klinischer Spezialist spielen Sie eine wichtige Rolle bei der Zusammenarbeit mit Konstruktions- und Designteams bei der Entwicklung klinischer Produkte. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Unterstützung bei der Beschreibung klinischer Merkmalsdefinitionen und -spezifikationen, um innovative Produktmerkmale zu entwickeln, die sich auf die Herzgesundheit auswirken sollen. Bei regulierten Funktionen spielen Sie eine Schlüsselrolle beim Design klinischer Studien und bei der Protokollentwicklung für Zulassungsanträge.

Die für den Job erforderlichen Schlüsselqualifikationen sind fundiertes Fachwissen in Kardiologie, frühere Erfahrungen mit Produkten der Gesundheitstechnologie und Kenntnisse des klinischen Entwicklungsprozesses für regulierte Gesundheitsprodukte.

Es ist nicht das erste Mal, dass Apple sein Health-Team mit Kardiologen erweitern möchte. Auch dieses Mal geht Apple nicht explizit darauf ein, welche neue Produkte und Funktionen entwickelt werden sollen. Vermutlich wird die Apple Watch dabei im Zentrum stehen. Diese bietet bereits eine Herzfrequenzüberwachung und einen EKG-Funktion.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.