Corona-Warn-App: Ergebnisse von Schnelltests können bald gespeichert werden

| 13:55 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem wir zuletzt erfahren haben, dass in der Corona-Warn-App die Risikoberechnung überarbeitet wird, gibt der zugehörige Blog heute eine weitere Neuerung bekannt. So soll die App künftig die Möglichkeit bieten, Ergebnisse von Schnelltests anzuzeigen. Wer bei einem Schnelltest positiv auf Corona getestet wird, kann über die Corona-Warn-App Kontaktpersonen warnen.

Ergebnisse von Schnelltests in der Corona-Warn-App

Die nächsten Updates der Corona-Warn-App bringen einige neue Features, darunter auch die Schnelltest-Integration. Wie Regierungssprecher Steffen Seibert erklärt, können Nutzer, die bei einem Schnelltest positiv auf Corona getestet wurden, direkt über die Corona-Warn-App mögliche Kontaktpersonen warnen. Die Funktion soll in der zweiten Aprilhälfte eingeführt werden.

SAP und die Deutsche Telekom entwickeln die Schnelltest-Funktion im Auftrag der Bundesregierung. Während die Details zur Umsetzung noch ausstehen, bezieht sich die neue Funktion offensichtlich nur auf Schnelltests, die an offiziellen Testzentren und Test-Standorten durchgeführt werden. So führen die Unternehmen derzeit Gespräche mit Partnern, die solche Tests durchführen oder entsprechende Angebote planen.

In der ersten Phase wollen sich folgende Partner an der Umsetzung der Schnelltest-Funktion in der Corona-Warn-App beteiligen: BUDNI, Deutscher Apothekerverband (DAV), dm-drogerie markt, DOCTORBOX, GALERIA Karstadt Kaufhof. Weitere sollen folgen.

Ein Web-Portal bindet die Schnelltest-Partner künftig an die Corona-Warn-App an. So sollen Ergebnisse von Schnelltests darüber umgehend an die App übermittelt werden. Voraussetzung ist, dass der Test nach dem Vier-Augen-Prinzip von geschulten und autorisierten Mitarbeitern durchgeführt wird.

‎Corona-Warn-App
‎Corona-Warn-App
Entwickler: Robert Koch-Institut
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.