iOS 15 mit neuem Design? Apple Music Icon führt zu Spekulationen

| 8:47 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat kürzlich die „Apple Music for Artists“-App aktualisiert. In den Release-Notes spricht der Hersteller lediglich von „Fehlerbehebungen und weiteren Verbesserungen“. Deutlich spannender ist der Blick auf das App-Icon, welches Apple optisch überarbeitet hat. Sind das die ersten Vorboten für eine größere Design-Änderung, die iOS 15 mit sich bringen wird?

links: altes Icon – rechts: neues Icon

„Apple Music for Artists“ mit neuem App-Icon

Die „Apple Music for Artists“-App bietet jetzt ein einfacheres, optimiertes Symbol mit einem rosaroten Musiklogo anstelle des zuvor verwendeten mehrfarbigen Logos. Das neue Icon verfügt über einen Prägeeffekt und wird von einem gleichfarbigen dünnen Rahmen umgeben.

„Apple Music for Artists“ richtet sich ausschließlich an Künstler. Mit der App erhalten Künstler einen Überblick ihrer Leistung in Apple Music, iTunes und Shazam. Zugegebenermaßen richtet sich die App an ein begrenztes Publikum und man könnte meinen, dass die Icon-Änderung zu vernachlässigen sei. Betrachtet man dies jedoch in Kombination mit dem neuem Icon der „App Stores Connect“-App, welches Apple Ende letzten Jahres eingeführt hat, so könnte eine größere Design-Anpassung in iOS 15 dahinterstecken.

links: altes Icon – rechts: neues Icon

Mit macOS Big Sur hat Apple bereits viele seiner App-Icons im Design angepasst. Von daher könnte in diesem Jahr mit iOS 15 ähnliches passieren. Bis dato sind noch wenige Informationen zu iOS 15, iPadOS 15 und Co. bekannt. Kürzlich hat Apple die diesjährige Worldwide Developers Conference angekündigt. Am 07. Juni wird Apple im Rahmen einer Keynote einen ersten Ausblick auf die kommenden Updates seiner Betriebssysteme geben.

(via Macrumors)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.