Weitere Infos zum iMac 2021: Magic Keyboard mit Touch ID und farblich-passendes Zubehör

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Gestern Abend hat Apple den neuen iMac 2021 vorgestellt. Dabei gingen die Verantwortlichen im Rahmen der Keynote unter anderem auf das neue Magic Keyboard mit Touch ID sowie weiteres Zubehör ein. Wir möchten diese Aspekte rund um den iMac 2021 noch einmal aufgreifen.

Magic Keyboard mit Touch ID

Beim neuen iMac 2021 setzt Apple unter anderem auf ein komplett neues, kompakteres Design, ein 24 Zoll 4.5K Retina Display, M1-Chip, eine verbesserte Frontkamera, verbesserte Mikrofone sowie leistungsfähigere Lautsprecher. Darüberhinaus erreicht zum ersten Mal Touch ID den iMac.

Ihr könnt aus drei Modellen des Magic Keyboard wählen, die farblich auf den iMac abgestimmt sind. Direkt auf dem Magic Keyboard integriert, verwendet Touch ID eine spezielle Sicherheitskomponente auf der Tastatur, die direkt mit Secure Enclave im M1 Chip kommuniziert und einen verschlüsselten Kanal schafft, um die Daten eures Fingerabdrucks von Anfang bis Ende zu schützen. Ob beim Entsperren des Macs oder beim Bezahlen mit Apple Pay, ihr genießt ein schnelles, einfaches und sicheres Erlebnis. Zusätzlich funktioniert Touch ID mit Fast User Switching, sodass ihr mit nur einem Fingerdruck zu einem anderen Benutzerprofil wechseln können. Ihr könnt auch das Magic Keyboard mit Touch ID und numerischem Tastenfeld wählen, sowie die farblich passende Magic Mouse und das branchenführende Magic Trackpad.

Das neue Magic Keyboard mit Touch ID wird aktuell nur in Kombination mit dem neuen M1 iMac verkauft. Allerdings ist die neue Tastatur vollständig mit allen M1 Macs (MacBook Air, 13 Zoll MacBook Pro und Mac mini) kompatible. In Kombination mit dem einem Intel-Mac dient das Magic Keyboard als klassische Tastatur (mit Ausnahme von Touch ID).

Weiteres Zubehör farblich abgestimmt

Doch nicht nur das Magic Trackpad, die Magic Mouse und das Magic Keyboard sind farblich auf den iMac abgestimmt, auch das mitgelieferte Netzkabel und Netzteil sowie das USB-C auf Lightning-Kabel werden entsprechen der Farbe des iMac ausgeliefert.

Der neue 24 Zoll iMac mit M1-Chip kann ab dem 30. April über die Apple Webseite bestellt werden. Ab der zweiten Maihälfte werden die Geräte ausgeliefert.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.