AirTags können in Kürze bestellt werden: Apple Online Store vorübergehend nicht erreichbar

| 8:05 Uhr | 0 Kommentare

Es geht los. Die Apple AirTags können in Kürze bestellt werden. Der Smart Tracker wurde Anfang dieser Woche vorgestellt und der Verkaufsstand wurde für den heutigen Freitag (23. April 2021) terminiert. In Vorbereitung hat Apple vor wenigen Augenblicken seinen Apple Online Store vorübergehend vom Netz genommen.

AirTags und iPhone 12 (mini) Violett können in Kürze bestellt werden

Zu einem Apple Produkt-Verkaufsstart gehört es schon zur Tradition dazu, dass der Hersteller im Vorfeld seinen Online Store vom Netz nimmt. Dies ist auch am heutigen Tag der Fall. Solltet ihr in diesem Augenblick versuchen, den Online Store zu betreten, so müsst ihr euch ein paar Stunden gedulden. Aktuell ist das Apple Online-Kaufhaus nicht und einfach nicht geöffnet.

Im Rahmen der „Spring Loaded“-Keynote hatte Apple unter anderem die AirTags, das iPhone 12 (mini) in Violett, ein neues Apple TV 4K, ein neues iPad Pro sowie einen neuen iMac angekündigt. Die AirTags und das iPhone 12 (mini) in Violett lassen sich ab heute bestellen. Die anderen drei Produkte folgen am kommenden Freitag (30. April 2021).

Apples Motto lautet „Freu dich aufs Wochenende. Und aufs Vorbestellen. Jetzt dauert es nicht mehr lange. Ab 14 Uhr kannst du vorbestellen.“

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.