iOS 14.5 soll heute Abend erscheinen [Update: ist da]

| 16:46 Uhr | 0 Kommentare

Update 19:00 Uhr: Apple hat soeben iOS 14.5 & iPadOS 14.5 veröffentlicht. (/Update Ende)

iOS 14.5, iPadOS 14.5 und Co. sollen heute Abend erscheinen. Vergangene Woche hatte Apple parallel zur „Spring Loaded“-Keynote den Release-Canditate zu seinen bevorstehenden Software-Updates veröffentlicht und gleichzeitig bestätigt, dass die finale Version im Laufe dieser Woche freigegeben wird. Am heutigen Abend soll es soweit sein.

iOS 14.5 und Co. sollen heute freigegeben werden

Wann erscheinen iOS 14.5, iPadOS 14.5, macOS 11.3, tvOS 14.5 und watchOS 7.4? Hätten wir uns festlegen müssen, hätten wir vermutlich auf den morgigen Dienstag getippt.

Die New York Times und die Financial Times berichten allerdings, dass Apple den heutigen Montag Abend nutzen wird, um die finale Version der jeweiligen Software-Updates zu veröffentlichen. iOS 14.5 bringt eine Reihe von Verbesserungen mit sich. Wir denken unter anderem an das Entsperren des iPhones mit der Apple Watch, 5G für Dual-SIM, neue Emojis, Support für Playstation 5 und Xbox Serie X Spielecontroller, eine neue Podcasts-App und vieles mehr. Gleichzeitig schaltet Apple die App Tracking Transparenz aktiv.

Aus dem Bericht geht übrigens auch hervor, dass der Axel Springer Verlag, Facebook und andere Unternehmen wegen der App Tracking Transparent hierzulande eine Wettbewerbsbeschwerde gegen Apple eingereicht haben. Apps müssen zukünftig die Erlaubnis des Nutzers einholen, bevor sie dessen Daten über Apps und Webseiten hinweg verfolgen. Werbetreibende befürchten dadurch massive Umsatzeinbußen. Die Rede ist von 60 Prozent.

Apple selbst ist der Auffassung, dass es sich beim Datenschutz um ein Menschenrecht handelt. Bereits vor Monaten hatte der Hersteller angekündigt, dass man die App Tracking Transparenz mit iOS 14.5 und iPadOS 14.5 freischalten wird. Am heutigen Abend könnte es soweit sein. Sollte sich Apple an seinen „üblichen“ Zeitplan halten, so könnte der Schalter gegen 19:00 Uhr umgelegt werden.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.