Apple wird Indien im Kampf gegen COVID 19 unterstützen

| 18:04 Uhr | 0 Kommentare

Ihr werdet vermutlich den Medien entnommen haben, dass die COVID-19 Infektionszahlen in Indien zuletzt stark angestiegen sind. Nun hat Apple CEO Tim Cook bestätigt, dass sein Unternehmen Geld spenden wird, um die COVID-19 Hilfsmaßnahmen in Indien zu unterstützen. 

Apple wird Indien im Kampf gegen COVID 19 unterstützen

In einem Tweet äußert sich Cook wie folgt

Inmitten eines verheerenden Anstiegs der COVID-Fälle in Indien sind unsere Gedanken bei den Medizinern, unserer Apple-Familie und allen dort, die sich durch diese schreckliche Phase der Pandemie kämpfen. Apple wird für Unterstützungs- und Hilfsmaßnahmen vor Ort spenden.

In den letzen Jahren hat Apple mehrfach bei weltweiten Katastrophen gespendet und seine finanzielle und materielle Unterstützung zugesagt. Auch im Kampf gegen COVID-19 hat Apple seit dem Beginn der Pandemie verschiedene Spenden getätigt. So spendete Apple der Stadt Los Angeles beispielsweise 160.000 Gesichtsschutzschilde. Zudem für eine Apple Pay Spendenaktion ins Leben gerufen. Zudem hat Apple einen Hersteller von COVID-19 Testkits finanziell unterstützt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.