Tim Cook: „iPhone 12 das beliebteste iPhone-Modell“

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Die Bekanntgabe der Apple Q2/2021 Quartalszahlen liegt hinter uns. Auf die wichtigsten Fakten sind wir bereits eingegangen. Im begleitenden Conference Call haben Apple CEO Tim Cook und Apple Finanzchef Luca Maestri ein paar interessante Aussagen getätigt. So sprach der Apple Chef unter anderem über die aktuelle iPhone-Familie.

Tim Cook: „iPhone 12 das beliebteste iPhone-Modell“

Die iPhone-Sparte war im abgelaufenen Quartal für einen Umsatz von 47,94 Milliarden Dollar verantwortlich. Ein Jahr zuvor waren es „nur“ 28,96 Milliarden Dollar. Dies impliziert, dass die iPhone 12 Familie bei Kunden sehr gut ankommt.

Apple CEO Tim Cook hat im Conference Call bestätigt, dass das iPhone 12 Modell das beliebteste Modell ist. Er gab gleichzeitig zu verstehen, dass sich die Pro-Modelle sehr gut verkaufen.

Das iPhone 12 ist das beliebteste Modell der Familie. Wir haben sehr starke Verkäufe des Pro und Pro Max verzeichnet. Der Umsatz, den sie sehen, ist eine Kombination aus der gesteigerten Anzahl an Verkäufen sowie des Anstiegs des durchschnittlichen Verkaufspreises.

Zuletzt war immer mal wieder zu lesen, dass sich das iPhone 12 mini am schlechtesten von den vier neuen Modellen verkauft. Cook Äußerung lässt diese These zu.

Im Herbst dieses Jahres werden vier neue iPhone 13 (Pro) Modelle erwartet, die die bisherige iPhone 12 Familie ablösen. Unter anderem ist die Rede von einem neuen A15-Chip, einem 120Hz-Display (zumindest bei den Pro-Modellen) sowie von einem verbesserten Kamerasystem.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.