Apple veröffentlicht Beta 3 zu iOS 14.6, iPadOS 14.6, watchOS 7.5 und macOS 11.4 [Update]

| 19:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat vor wenigen Augenblicken die Beta 3 zu iOS 14.6 und iPadOS 14.6. Damit haben eigetragene Entwickler ab sofort die Möglichkeit, sich mit einer weiteren Vorabversion zum kommende X.6 Update zu beschäftigen.

Beta 3 ist da: iOS 14.6 & iPadOS 14.6

Nachdem das Update auf iOS 14.5 und iPadOS 14.5 ein verhältnismäßig großes Update darstellte, geht es nun mit deutlich kleineren Schritten weiter. Apple hat soeben die Beta 3 zu iOS 14.6 und iPadOS 14.6 auf den eigenen Servern platziert. Dort wartet die Betaversion darauf, dass sie von registrierten Entwicklern geladen wird.

Aus den ersten beiden Betas gingen nur sehr wenige Neuerungen und Verbesserungen hervor. So formuliert Apple beispielsweise zu iOS 14.6 und iPadOS 14.6 wie folgt

Ihr könnt euer iOS- oder iPadOS-Gerät jetzt direkt auf den neuesten Release Candidate aktualisieren, ohne das Beta-Profil zu entfernen. Nach dem Update auf den Release Candidate können ihr entweder auf die nächste verfügbare Beta aktualisieren oder das Profil deinstallieren, um euer Gerät aus dem Beta-Programm zu entfernen.

Darüberhinaus gibt es Hinweise, dass die Verantwortlichen an Apple Music Hifi oder Apple Music 3D (Spatial Audio) arbeiten. Im kommenden Monat wird Apple am 07. Juni einen Ausblick auf iOS 15 und iPadOS 15 geben. Dann gibt es wieder deutlich mehr Neuerungen zu bestaunen.

Update 19:20 Uhr: Auch die Beta 3 zu watchOS 7.5 und macOS 11.4 steht bereit.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.