iMac-Verkaufsstart: Apple schmückt seine Stores

| 13:16 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des Vormittags hatten wir euch bereits auf den heutigen Verkaufsstart des neuen 24 Zoll iMac, iPad Pro sowie Apple TV 4K (2021) aufmerksam gemacht. Die neuen Geräte werden nicht nur an Frühbesteller ausgeliefert, sondern landen auch im Handel. Sowohl in Apple Stores als auch bei autorisierten Händlern sind die Geräte erhältlich.

Foto zeigt den Apple Store in Perth (Credit: 9to5Mac)

iMac-Verkaufsstart: Apple schmückt seine Stores

Apple spricht davon, dass weltweit heute mehr als 99 Prozent aller Apple Stores geöffnet sind, und dass ihr die gesamte Palette der neuen Produkte mit Hilfe eines Apple Specialist selbst auszuprobieren könnt. Da darf natürlich auch die passende Deko nicht fehlen.

Passend zum heutigen Verkaufsstart des iMac, iPad Pro und Apple TV 4K hat Apple seine Stores geschmückt. Dabei steht in erster Linie der Mac mit seinen bunten Farben im Vordergrund. So reiht Apple den Mac in seinen unterschiedlichen bunten Farben nebeneinander auf und beleuchtet diesen, damit die Farben noch besser zur Geltung kommen. Auch ein großer „hello“-Schrift soll Kunden auf die neuen Farben aufmerksam machen. Auch die Deko an den Wänden wurde aktualisiert. Dort ist neben dem iMac auch das neue iPad Pro zu sehen. Auf Apple TV 4K legt Apple einen weniger großen Fokus beim Marketing.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.