Amazon kauft MGM für 6,9 Milliarden Euro

| 15:24 Uhr | 1 Kommentar

Vor wenigen Tagen war es nur ein Gerücht, nun haben wir es Schwarz auf Weiß. Amazon hat vor wenigen Augenblicken bestätigt, dass das Unternehmen Metro Goldwyn Mayer (kurz: MGM) übernimmt. 

Amazon übernimmt MGM

Amazon kauft MGM. Der Kaufpreis liegt bei 8,45 Milliarden Dollar bzw. umgerechnet 6,9 Milliarden Euro. Nachdem in den letzten Tagen Gerüchte zur Übernahme aufkamen und diese schon ziemlich konkret klangen, hat man den Deal nun unter Dach und Fach gebracht.

Mit MGM dürften die meisten Nutzer bereits in Kontakt gekommen sein. MGM blickt auf eine fast einhundert Jahre lange Filmgeschichte und ein riesiges Portfolio an Filmen und Serien. Die umfangreiche Bibliothek von Metro Goldwyn Mayer enthält über 4.000 beliebte Filmtitel, darunter 12 Angry Men, Basic Instinct, Creed, James Bond, Legally Blonde, Moonstruck, Poltergeist, Raging Bull, Robocop, Rocky, Silence of the Lambs, Stargate, Thelma & Louise, Tomb Raider, The Magnificent Seven, The Pink Panther, The Thomas Crown Affair und viele mehr. Darüberhinaus Inhalt der MGM-Katalog über 17.000 TV-Shows.

MGM ergänzt die Arbeit von Amazon Studios, das sich hauptsächlich auf die Produktion von TV-Sendungen konzentriert hat. Welche Auswirkungen dies auf den Streaming-Markt haben wird, wird sich in den kommenden Wochen und Monaten zeigen. Zunächst einmal müssen die Behörden noch den Deal abnicken. Fest steht, dass Amazon zukünftig weiter Argumente für Amazon Prime Video vorweisen kann.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • T/r

    Hier hat Apple eine Chance in der Zukunft vertan auch AT+ nach vorne zubringen!

    27. Mai 2021 | 5:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen