“The Me You Can’t See: A Path Forward”: Apple TV+ kündigt Diskussionsrunde mit Oprah Winfrey and Prince Harry an

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Vergangene Woche Freitag lief die neue Doku-Serie „The Me You Can’t See“ (zu deutsch: „Das Ich, dass Du nicht siehst“) von Oprah Winfrey and Prince Harry exklusiv auf Apple TV+ an. An diesem Freitag strahlt Apple TV+ eine begleitende Diskussionsrunde kostenlos für alle Apple Nutzer aus.

Diskussionsrunde “The Me You Can’t See: A Path Forward” angekündigt

Apple TV+ hat angekündigt, dass der TV-Streaming-Dienst mit “The Me You Can’t See: A Path Forward” eine Diskussionsrunde mit Oprah Winfrey, Prince Harry sowie Experten zeigen wird.

Nach dem weltweiten Debüt der Dokumentarserie treffen sich Oprah Winfrey und Prinz Harry mit Beratern und Teilnehmern, um ein zum Nachdenken anregendes, weitreichendes Gespräch über psychische Gesundheit und emotionales Wohlbefinden zu führen. Während die Themen weitere Einblicke in ihre Geschichten bieten, teilen Experten ihre Leitlinien für die Fortsetzung des globalen Gesprächs.

An der ausführlichen Diskussion nehmen die Teilnehmer der Serie, Glenn Close, der Anwalt für psychische Gesundheit und Sprecher Zak Williams, der Autor und Berater von OnTrack NY, Ambar Martinez, sowie alle Mitglieder des Beirats von „The Me You Can’t See“ teil.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.