Apple und Universität von Nevada kooperieren: iPad Air 4 für jeden Studienanfänger

| 12:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple arbeitet mit der Universität von Nevada (Reno) zusammen, um ein Programm zu entwickeln, das eine gemeinsame Lernplattform bietet und einen gleichberechtigten Zugang zu Technologie ermöglicht. In diesem Zusammenhang sollen Studienanfänger ein kostenloses iPad Air inkl. Apple Pencil und Smart Keyboard Folio erhalten.

Apple und Universität von Nevada starten „Digital Wolf Pack Initiative“

Nach der Ankündigung des iPad Air 4 im vergangenen Jahr haben sich viele Anwender gefragt, warum sie überhaupt noch ein 11 Zoll iPad Pro kaufen sollen. Das iPad Air 4 bietet bis auf wenige Abstriche die Funktionen des iPad Pro und ist gleichzeitig preislich deutlich attraktiver (hier unser iPad Air 4 Test).

Genau dieses iPad Air 4 steht nun bei der Kooperation zwischen Apple und der Universität von Nevada im Fokus. Im Rahmen der „Digital Wolf Pack“ -Initiative erhalten alle Studienanfänger, die im Herbst 2021 die Universität besuchen, kostenlos ein iPad Air, einen Apple Pencil und das Apple Smart Keyboard Folio.

„Wir bei Apple glauben, dass Bildung der große Stabilisator ist und dass der Zugang zu Technologie heute der Schlüssel zu Lern- und Arbeitschancen ist“, sagte Susan Prescott, Apples Vice President of Worldwide Developer Relations and Education. „Wir sind stolz darauf, dass Apple Produkte und Lehrpläne von der University of Nevada, Reno, für alle angehenden Studienanfänger ausgewählt wurden. Gemeinsam möchten wir sicherstellen, dass diese Studenten die Möglichkeit haben, auf neue Weise zu lernen, zu programmieren, zu kreieren und zu wachsen.“

Zusammen mit einem iPad Air wird Studenten ein gezieltes Training angeboten, um die digitale Kompetenz und die Sprachkompetenz mit Apps für Produktivität, Kreativität und Kommunikation zu verbessern. Erstsemester haben Zugriff auf Apps, wie z.B. Keynote, Pages, Numbers, Swift Playgrounds und mehr sowie auf benutzerdefinierte Apps, die ihre Erfahrungen auf dem Campus und außerhalb des Campus unterstützen.

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.