Procreate: Update verbessert Leistung für iPad Pro mit M1-Chip

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Procreate gehört zweifelsfrei zu den besten Kreativ-Apps im App Store. Die App bietet bietet hunderte handgemachte Pinseln, eine Suite innovativer Tools für Künstler, ein fortschrittliches Ebenensystem und vieles mehr. Nun haben die Entwickler ein Update veröffentlicht, welches Procreate auf dem neuen iPad Pro mit M1-Chip einen Leistungsschub verpasst.

Procreate: Update optimiert Leistung auf dem M1 iPad Pro

Wir begleiten die Kreativ-App Procreate schon seit einigen Jahren und so haben wir euch bereits auf die verschiedenen Updates aufmerksam gemacht, die die Entwickler in letzter Zeit veröffentlicht haben. Im März 2019 haben wir das damalige iPad Pro mit in die kostenlose Today at Apple Session „Kunst Skills: Procreate kennenlernen“ genommen und das Programm etwas näher kennengelernt.

Ab sofort kann Procreate in Version 5.1.8 aus dem App Store geladen werden. Das Update richtet sich in erster Linie an Besitzer eines M1 iPad Pro. So kitzeln die Entwickler mehr Leistung aus der App heraus und erhöhen die Geschwindigkeit der App. Die Rede ist von einer bis zu vierfachen Erhöhung der Geschwindigkeit. Zudem stehen auf dem iPad Pro mit M1-Chip mehr Ebenen zur Verfügung.

‎Procreate
‎Procreate
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.