WWDC 2021: Twitter-Hashflag ist online – Apple Developer App erhält Update

| 11:11 Uhr | 0 Kommentare

Die Tage bis zur Apple Worldwide Developers Conference sind gezählt. In exakt fünf Tagen fällt der Startschuss und Apple wird am 07. Juni ab 19:00 Uhr einen Ausblick auf iOS 15, iPadOS 15 und Co. geben. Die Vorbereitungen zur WWDC 2021 laufen auf Hochtouren. Nun ist die Twitter-Hashflag online gegangen und die Apple Developer App hat ein Update erhalten.

Twitter-Hashflag ist online 

Nachdem Apple gestern die Gewinner der Swift Student Challenge sowie die Finalisten der Apple Design Awards bekannt gegeben und zusätzlich die Event-Seite sowie den Platzhalter auf YouTube online gestellt hatte, ist nun auch die Twitter-Hashflag online gegangen. 

Nutzer die den Hashtag #WWDC21 auf Twitter nutzen, erhalten im Rahmen ihres Tweets eine zugehörige Grafik angezeigt. Zu sehen ist ein Daumen nach oben in einer Sprechblase, der auch in der iMessage-App als „Tapback“ zu genutzt werden kann.

Apple Developer App erhält Update

Die Apple Developer App kann ab sofort in Version 9.2 heruntergeladen werden. In den Release-Notes heißt es:

  • Sie können jetzt über wichtige Neuigkeiten, vorgestellte Geschichten und WWDC-Inhalte benachrichtigt werden.
  • Entdecken Sie alles, was die WWDC21 zu bieten hat, einschließlich Pavillons, Sitzungsvideos, Einzellabors, Coding & Design Challenges und mehr.
  • Sie können sich direkt in der Entwickler-App für Labs auf der WWDC21 anmelden und Benachrichtigungen über Ihre bevorstehenden Termine erhalten.
  • Wir haben Fehler behoben und verschiedene andere Verbesserungen hinzugefügt.
‎Apple Developer
‎Apple Developer
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos+

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.