VivaTech: Tim Cook wird als Gastredner auf „Europas größtem“ Startup- und Tech-Event auftreten 

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple-CEO Tim Cook wird einer der Redner auf der kommenden Viva Technology-Konferenz sein, die digital und physisch zwischen dem 16. und 19. Juni stattfindet, wie aus einem Tweet der offiziellen Seite der Konferenz hervorgeht.

Fotocredit: Viva Technology

Konferenz für Technologie und Startups

Die Konferenz mit Sitz in Paris ist eine Gelegenheit, „traditionelle Barrieren zwischen Basis-Innovatoren und globalen Führungskräften“ aufzuheben und ist „Europas größtes Startup- und Tech-Event“, heißt es auf der Webseite von Viva Technology. Die Veranstalter haben noch nicht bestätigt, wann genau Apples CEO sprechen wird und zu welchem Thema. Angesichts der Art der Konferenz ist es wahrscheinlich, dass Cook über Apples allgemeine Rolle bei der Unterstützung von Startups und Unternehmern durch seine verschiedenen Plattformen, wie den App Store, sprechen wird.

Tim Cook nutzt generell gerne öffentliche Auftritte, um Apples Werte zu bekräftigen, dabei steht oft der Datenschutz im Mittelpunkt. An der VivaTech-Konferenz nehmen mehr als 3.000 Investoren aus der ganzen Welt und mehr als 13.000 Startups teil. Weitere Details findet ihr auf der Webseite der Veranstaltung.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.