Jony Ive engagiert vier ehemalige Apple Designer für „LoveFrom“

| 12:00 Uhr | 0 Kommentare

Jony Ive verließ Apple Ende 2019, um ein eigenes Design-Unternehmen namens „LoveFrom“ zu gründen. In der offiziellen Meldung, die Apple damals veröffentlichte, hieß es, dass Apple ein Kunde von LoveFrom sein wird. Wie nun bekannt wird, hat er mindestens vier ehemalige Apple-Kollegen zu seiner neuen Fire gelotst.

Jony Ive nahm vier Apple Designer mit zu „LoveFrom“

Zuletzt hatte Apple bestätigt, dass Jony Ive auch am neuen iMac 2021 gearbeitet hat. Fraglich ist nur, ob dies noch zu seiner Zeit bei Apple geschah oder über seine neue Firma. The Information berichtet, dass Ive mindestens vier ehemalige Apple Kollegen mit zu LoveFrom genommen bzw. diese rekrutiert hat. Es handelt sich um Wan Si, Chris Wilson, Patch Kessler und Jeff Tiller. Alle vier Designer haben ihr LinkedIn-Profil entsprechend angepasst und weisen dort LoveFrom als Arbeitgeber aus.

Wan arbeitete an App-Symbolen, Schaltflächen und Startbildschirmen als Teil des Human-Interface-Teams von Apple, zu dem auch Wilson gehörte. Wilson half beim Design des iCloud-Symbols und der Benutzeroberfläche der Apple Watch. Tiller arbeitete im Designteam an administrativen Angelegenheiten, während Kessler am Force Touch Trackpad für das MacBook arbeitete, bevor er 2017 Apple verließ.

Zu Jony Ives Unternehmen LoveFrom ist sehr wenig bekannt. So ist beispielsweise nicht überliefert, wieviele Mitarbeiter das Unternehmen hat und an welchen Projekten man arbeitet.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.