Apple Music: 3D-Audio bald auch auf Android Geräten verfügbar

| 10:00 Uhr | 0 Kommentare

Anfang dieser Woche hatte Apple den Schalter umgelegt und Spatial Audio mit Dolby Atmos sowie Lossless Audio für Apple Music freigeschaltet. Zukünftig wird Spatial Audio (3D-Audio) auf für Android verfügbar sein.

Apple Music: 3D-Audio bald auch auf Android Geräten verfügbar

Parallel zum Start von Spatial Audio mit Dolby Atmos sowie Lossless Audio für Apple Music hat Apple bereits zahlreiche Fragen beantwortet. Wir bringen euch noch einmal kurz auf Ballhöhe.

Spatial Audio mit Unterstützung von Dolby Atmos gibt Künstlern die Möglichkeit, für ihre Fans immersive Audioerlebnisse mit echtem mehrdimensionalem Klang und Klarheit zu schaffen, die von überall her und von oben auf den Hörer zukommt. Ab sofort können Abonnenten Tausende von Songs in Spatial Audio von einigen der weltweit größten Künstler und Musik aus allen Genres genießen. Alben, die in Spatial Audio verfügbar sind, werden auf der Seite mit einem Badge gekennzeichnet, um sie leicht erkennbar zu machen. Apple Music bietet außerdem eine spezielle Reihe von redaktionell kuratierten Spatial Audio Wiedergabelisten an, die den Hörern dabei helfen, die Musik zu finden, die sie lieben, und weitere Entdeckungen ermöglichen.

Ebenfalls ab sofort stellt Apple Music seinen Katalog mit mehr als 75 Millionen Songs für Abonnenten in Lossless Audio zur Verfügung. Apple verwendet ALAC (Apple Lossless Audio Codec), um jedes einzelne Bit der ursprünglichen Audiodatei zu erhalten. Das bedeutet, dass Fans ihre Lieblingssongs genau so hören können, wie die Künstler sie im Studio erstellt haben.

Doch wie verhält es sich mit Spatial Audio und Android? Uns gegenüber hat sich Apple wie folge geäußert:

Standardmäßig wird Apple Music automatisch Spatial Audio mit Dolby Atmos Titeln auf allen AirPods und Beats Kopfhörern mit einem H1 oder W1 Chip sowie den eingebauten Lautsprechern in den neuesten Versionen von iPhone, iPad und Mac abspielen. Spatial Audio auf Apple Music wird bald auch auf Android-Geräten verfügbar sein.

Kurzfassung: Apple Music 3D-Audio wird mal auch auf Android verfügbar sein. Einen korrekten Termin hat Apple nicht genannt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.